Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Finanzierung des Journalismus

08. Juni 2017
Non-Profit-Journalismus

Neuer Report vorgelegt

Stiftungen können im Journalismus Impulse geben, Innovationen anstoßen und Experimente ermöglichen. Oder auch einen Beitrag dazu leisten, dass aufwändige, gut recherchierte Geschichten auch ohne großes Verlagshaus im Rücken möglich sind.

Foto: Pixabay

In einem umfassenden neuen Report (in englischer Sprache) informiert das Journalism Funders Forum in Zusammenarbeit mit Netzwerk Recherche e.V. über die Förderung des Journalismus durch Stiftungen und andere gemeinnützige Organisationen. Der Report liefert Analysen, Hintergründe und nennt auch die potenziellen Fördersummen. Zudem werden Beispiele von erfolgreich drittfinanzierten journalistischen Portalen genannt.

Auch der DJV hat gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Stiftungen einen Ratgeber zu stiftungsfinanziertem Journalismus erarbeitet. Im Fokus dieses kostenlosen Serviceangebots für Journalist/innen stehen neben Stiftungs- und Projektportraits vor allem rechtliche Aspekte und konkrete Praxistipps für die Suche nach der richtigen Stiftung sowie für die Antragstellung.

Zum Report des JFF
Zum DJV Dossier und Ratgeber-Download


DJV & journalist