Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

News für Betriebsräte

Alle News für Betriebsräte

  • Presseratsentscheidungen, die europäische Mediensituation, die Tagesschau-App, Tarifabschluss für dpa-Töchter, Informationsfreiheit, Aus für Nürnberger Abendzeitung, Coldplay-Fotos, Radio multicul.fm, Ukrainische Journalisten,...

  • 182 Beschwerden über das Titelbild der Titanic zum Papst vom Juli sind bisher beim Deutschen Presserat eingegangen. Der Papst war in gelb und braun befleckter Soutane gezeigt worden. In den Beschwerden ist von Verletzung der...

  • Schön war er, interessant und intellektuell anspruchsvoll auch, der gestrige Abend in der Ullsteinhalle von Springers Konzernsitz in Berlin. Der Theodor-Wolff-Preis wurde verliehen, und Bundespräsident Joachim Gauck ließ es sich...

  • Heute wird in Berlin eine der renommiertesten Journalistenauszeichnungen verliehen: der Theodor-Wolff-Preis. Die Garde der Preisträger könnte unterschiedlicher nicht sein, reicht doch das Spektrum ihrer Blätter von der...

  • Endlich mal eine Zeitungsübernahme, die nicht mit Stellenabbau oder Tarifdumping einhergeht: Die Rheinische Post übernimmt die restlichen Anteile an der Saarbrücker Zeitung, die nach dem Ausstieg von Holtzbrinck von der...

  • Nicht unerwartet, aber plötzlich nahm G+J-Vorstandschef Bernd Buchholz am Donnerstag seinen Hut. Nur wenig später stand auch schon seine Nachfolgerin fest: Julia Jäkel, bisher Geschäftsführerin der Verlagsgruppe G+J Life, teilt...

  • Dass bekannte Persönlichkeiten Interviews erst autorisieren (lassen), bevor sie veröffentlicht werden, ist bekannt. Dass es nach erfolgter Autorisierung Protest des Interviewten hagelt, kommt indes seltener vor. Einen solchen...

  • Großbritannien diskutiert erneut über seine Massenmedien, insbesondere über das Murdoch-Blatt The Sun. Ein Jahr nach dem Abhörskandal um die News of the World geht es auf der Insel wieder um die Frage, was eine Zeitung darf und...

  • Vorbei, so scheint es, sind für Redakteure die Zeiten relativer Arbeitsplatzsicherheit. Am Mittwoch wurde bekannt, dass die Westdeutsche Zeitung rund 40 Beschäftigte entlässt, zwei Tage später machen Gerüchte um die Streichung...

  • Die Nachricht war eine böse Überraschung: Die Westdeutsche Zeitung trennt sich von einem Fünftel ihrer Beschäftigten. Das teilte WZ-Geschäftsführer Kersten Köhler mit. Die betroffenen 40 Mitarbeiter aus Verlag und...

Betriebsräte-Kalender

Dezember Dienstag 10
März Montag 30
DJV-Seminare, Betriebsräte Aufbauseminar Betriebsverfassungsgesetz
Juni Dienstag 16
Betriebsräte, DJV-Seminare Betriebsräte-Schulung: Homeoffice & BYOD
mehr

Auch von Interesse für Betriebsräte

Ein Bild der ersten Seite des DJV-Betriebsräte-Infos Arbeitszeit in Redaktionen und Betriebsräte

Arbeitszeit der Redaktion und Mitbestimmung des Betriebsrats.
... mehr

Freie Journalisten in den Betrieben: Was können Betriebsräte, Redakeure und die Freien selbst tun. Aktion Faire Zeitungshonorare.
... mehr