Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

News für Betriebsräte

Alle News für Betriebsräte

  • Nicht unerwartet, aber plötzlich nahm G+J-Vorstandschef Bernd Buchholz am Donnerstag seinen Hut. Nur wenig später stand auch schon seine Nachfolgerin fest: Julia Jäkel, bisher Geschäftsführerin der Verlagsgruppe G+J Life, teilt...

  • Dass bekannte Persönlichkeiten Interviews erst autorisieren (lassen), bevor sie veröffentlicht werden, ist bekannt. Dass es nach erfolgter Autorisierung Protest des Interviewten hagelt, kommt indes seltener vor. Einen solchen...

  • Großbritannien diskutiert erneut über seine Massenmedien, insbesondere über das Murdoch-Blatt The Sun. Ein Jahr nach dem Abhörskandal um die News of the World geht es auf der Insel wieder um die Frage, was eine Zeitung darf und...

  • Vorbei, so scheint es, sind für Redakteure die Zeiten relativer Arbeitsplatzsicherheit. Am Mittwoch wurde bekannt, dass die Westdeutsche Zeitung rund 40 Beschäftigte entlässt, zwei Tage später machen Gerüchte um die Streichung...

  • Die Nachricht war eine böse Überraschung: Die Westdeutsche Zeitung trennt sich von einem Fünftel ihrer Beschäftigten. Das teilte WZ-Geschäftsführer Kersten Köhler mit. Die betroffenen 40 Mitarbeiter aus Verlag und...

  • Das neue Betriebsräte-Info beschäftigt sich mit den Möglichkeiten für Beschäftigte und Betriebsräte in Tendenzbetrieben, Informationen über die wirtschaftliche Lage ihres Arbeitgebers zu erhalten.

  • Es sieht so aus, als ob das Kölner Landgericht doch noch darüber entscheiden muss, wieviel Information die Online-Auftritte von ARD und ZDF bieten dürfen. Vor zwei Wochen hatte das Gericht die Streitparteien Verleger und...

  • Eine einheitliche Strategie der Zeitungsverlage für ihre Online-Auftritte gibt es nicht. Ob die digitale Ausgabe der Zeitung den Lesern echten Mehrwert oder nur die Abbildung der Printausgabe bietet, hängt vom Konzept des...

  • Die Satirezeitschrift Titanic ist in aller Munde. Nach der Einstweiligen Verfügung des Hamburger Landgerichts gegen das Blatt wegen des Benedikt-Titels verkauften sich die Hefte blendend. Titanic beherrschte einige Tage lang die...

  • Gegen Kündigungen von Mitarbeitern und die Flucht aus den Tarifverträgen richtet sich der heutige Aktionstag an Zeitungen der Mediengruppe Madsack.

Betriebsräte-Kalender

März Montag 30
DJV-Seminare, Betriebsräte Aufbauseminar Betriebsverfassungsgesetz
Juni Dienstag 16
Betriebsräte, DJV-Seminare Betriebsräte-Schulung: Homeoffice & BYOD
mehr

Auch von Interesse für Betriebsräte

Ein Bild der ersten Seite des DJV-Betriebsräte-Infos Arbeitszeit in Redaktionen und Betriebsräte

Arbeitszeit der Redaktion und Mitbestimmung des Betriebsrats.
... mehr

Freie Journalisten in den Betrieben: Was können Betriebsräte, Redakeure und die Freien selbst tun. Aktion Faire Zeitungshonorare.
... mehr