Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Schwerpunkt: Pressefreiheit

DJV-Spot

DJV-Meldungen

  • Das türkische Verfassungsgericht hat die Untersuchungshaft von zwei Journalisten verurteilt. Doch ein Strafgericht lehnte danach ihre Freilassung ab. Das spricht für die realen Machtverhältnisse im Unrechtsstaat Türkei.

  • Heute will das türkische Verfassungsgericht über die Haft von eingesperrten Journalisten befinden. Ist eine Wende in Sicht?

  • Der Deutsche Journalisten-Verband nennt das Loblied des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan auf die Pressefreiheit in der Türkei zynisch.

  • Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Abgeordneten des Deutschen Bundestags auf, das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) so schnell wie möglich abzuschaffen.

  • Vor den Kameras gaben sich die beiden Außenminister Deutschlands und der Türkei wie allerbeste Freunde. Angeblich hätten sie auch über Deniz Yücel gesprochen.

Tweets zum Thema

Die Tweets mit dem Schlagwort #Pressefreiheit werden automatisiert eingespeist. Der DJV ist nicht verantwortlich für die Inhalte, auf die von diesem Auftritt aus verlinkt wird.

Der DJV unterstützt die Aktivitäten der European Federation of Journalists (EFJ für die Pressefreiheit in der Türkei.
... mehr

Informationsfreiheit. Per Gesetz.Wie Sie als Journalist/in bei Behörden jede Menge Information abräumen können. Eine kurze Einführung.
... mehr

Was tun, wenn die Autorisierung von Interviews verlangt wird? Der DJV-Leitfaden informiert zur Rechtslage und gibt Empfehlungen.
... mehr

Journalisten in einem Plenarsaal, im Hintergrund findet eine Sitzung statt

Urheberrecht, Datenüberwachung, Zukunft des Rundfunks: Medienpolitik.
... mehr

Flaggen europäischer Nationen vor blauem Himmel

DJV international: Informationen rund um die Aktivitäten des DJV im internationalen Bereich.
... mehr