Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich


Auf torial.com können sich Journalisten sich digital positionieren, um die eigene Marke zu schärfen und für Kollegen und Kunden sichtbar zu werden. Der DJV hat eine eigene Gruppe in dem Branchennetzwerk. Hier finden Sie die letzten redaktionellen Empfehlungen und Referenzen von DJV-Mitgliedern auf torial. Interessierte DJV-Mitglieder können der Gruppe unter www.torial.com/groups/djv beitreten.

Wichtiger Hinweis

Auf dieser Magazin-Seite finden Sie einen Überblick der letzten Referenzen und redaktionellen Empfehlungen von DJV-Mitgliedern auf torial. Beiträge werden von torial-Nutzern in eigener Verantwortung erstellt und auf djv.de automatisch via RSS eingespeist. Der DJV nimmt keinerlei Kontrolle, redaktionelle Prüfung oder Bearbeitung vor und macht sich Bild- und Textbeiträge nicht zu eigen. Sollten Sie den Verdacht haben, dass Inhalte, die auf dieser Seite angezeigt werden, die Rechte Dritter verletzen, wird um Mitteilung an djv@djv.de gebeten.

Der DJV bemüht sich selbstverständlich, Hinweise und Beschwerden innerhalb einer angemessenen Frist zu bearbeiten.

europa
Prag: In den Kellern und Bunkern der Goldenen Stadt
17.09.2018 Neben den vielen sichtbaren Sehenswürdigkeiten gibt es in Prag auch eine „Tiefebene", die je nach persönlichem Geschmack auch sehenswert ist. Auf geführten Touren geht es in den Untergrund von Prag. Man muss allerdings gut aufpassen, welche Tour man bucht. Ich hatte vor kurzem zwei davon, eine... ... mehr

archiv
„Wir hatten ein Monster kreiert"
15.09.2018 Wie ein US-Bauunternehmer den Crash von 2008 erlebt hat Vor genau 10 Jahren saß ich beim Arzt: „Doc, mit mir stimmt was nicht. Ich kippe bald tot um." Ich war damals Projektentwickler und Mitinhaber einer Firma, die vor allem Luxushäuser baute. Wir kauften Land und zogen darauf teure... ... mehr

banken
Banker zehn Jahre nach Lehman-Crash: „Die Krise betraf alle Banken"
15.09.2018 Die Life Oak Bank aus North Carolina wurde 2008, mitten in der Krise, gegründet. Der Chef erzählt, wie sie überleben konnte. taz: Die Live Oak Bank nahm ihre Geschäfte auf, als die Subprime-Krise anfing. Wie haben Sie in einer so schwierigen Zeit eine Bank gegründet? Neil Underwood: Wir haben... ... mehr

wall street
Bombe an der Wall Street: Der vergessene Terror
15.09.2018 Der schwerste Anschlag in New York vor 9/11 ereignete sich 1920. Alle Spuren waren so schnell getilgt, dass es nie zur Aufklärung kam - vermutlich wollten Anarchisten ein Fanal gegen den Kapitalismus setzen. Mitten im Finanzierungsgespräch brach die Hölle los. Erst hörte man einen... ... mehr

interview
Warum Clari Klugscheißen für Kinder mag
14.09.2018 Sie habe sich die kindliche Neugier und das Staunen über die Welt erhalten, sagt Kika-Moderatorin Clarissa Corrêa da Silva - und liefert damit beste Voraussetzungen, um Wissenschaftsfernsehen für Kinder zu machen. Wie bist du zu „Wissen macht Ah!" gekommen? Wie so oft im Leben durch Zufall und... ... mehr

deutschland
Im Bremer Ratskeller findet Ihr außergewöhnliche Weine und Geschichten
13.09.2018 Die Hansestadt Bremen ist bekannt für Ihr Bier. Viele werden sich noch an die Werbung erinnern, in der ein Segelschiff zum Song „Sail away" auf großer See war und dabei in Grüntönen für Beck's Bier Werbung machte. Ich wäre darum auch gar nicht erst auf die Idee gekommen, in Bremen nach Wein zu... ... mehr

allgemein
Stopp, Kunde – wann man Grenzen setzen muss
12.09.2018 und wie man es schafft, dadurch sogar geschäftlich noch zu wachsen. Im Alltag einer Beraterin kann es immer mal wieder vorkommen, dass man Sprüche zu hören bekommt, die man unter Freund*innen nur mit einer Geste beschreiben kann. Manchmal sind Mitmenschen schwierig. Manchmal sind wir selbst nicht... ... mehr

bücher
Gelesen: So sind sie, die Spanier
10.09.2018 Ich bin total gerne in Spanien. Ich liebe die Sprache, ich liebe die Kultur und ich liebe das Essen. Mallorca, Barcelona, Madrid - ich habe auch schon einiges von Spanien gesehen. Umso mehr fragte ich mich, ob ich in dem Buch „ So sind sie, die Spanier" (Werbe-Link zu Amazon), das mir... ... mehr

leserfrage
Leserfrage: Wie steige ich nebenberuflich als Journalistin ein?
07.09.2018 Eine Leserin ist Anwältin und schon lange freiberuflich tätig. Anwälte sind als Selbstständige in der Regel genau wie Journalisten Freiberufler. Nun möchte sie ihre juristische Expertise und Erfahrung als Dozentin journalistisch nutzen und fragte uns, wie das möglich sei. ... mehr

kultur
Hang Loose
06.09.2018 Ein Buch zeigt, wie aus dem altpolynesischen Surfen ein Markt- und Kulturphänomen wurde. Von Jan Söfjer Im Jahr 1778 entdeckte James Cook mit der HMS Resolution und der HMS Discovery die Hawaii-Inseln. Schiffsarzt William Anderson staunte, als ihm bewusst wurde, dass jeder Eingeborene vom... ... mehr

berlin
Führung durchs Olympiastadion in Berlin
06.09.2018 Wer in Berlin über das ehemalige Reichssportfeld auf die beiden Pfeiler vor dem Olympiastadion zugeht, bekommt ein Gefühl dafür, wie martialisch die Architektur während Deutschlands dunkelster Geschichte war: Man fühlt sich unfassbar klein gegenüber diesen überdimensionierten Steinschichten.... ... mehr

trend
Hype Cycle: Gartner nennt 5 Megatrends der Zukunft
05.09.2018 35 einzelne Technologien analysiert der US-Marktforscher Gartner in seinem HypeCycle 2018. Dahinter stehen fünf Megatrends, die um ein Thema kreisen: das Zusammenwachsen von Mensch und Maschine. zum Original ... mehr

uncategorized
Städtetrip nach Münster
05.09.2018 Münster ist ein attraktives, kleines Städtchen mit einem schönen Dom und einigen tollen Museen. Gute Restaurants - so Bettinas Erfahrung - erkennt man in der Stadt oft nicht von außen. Sie geht in Münster darum oft auf Empfehlungen aus einem Reiseführer Essen. Auch Timo kennt die Stadt ganz gut... ... mehr

tests
Diese sexuell übertragbaren Krankheiten sind auf dem Vormarsch
04.09.2018 Sie verursachen anfangs nicht unbedingt Schmerzen noch andere Symptome, bleiben deshalb oft unbehandelt und breiten sich vor allem unter jungen Menschen aus: Syphilis, Chlamydien, Tripper und Feigwarzen. Dr. Klaus Jansen vom Berliner Robert Koch-Institut erklärt im Gespräch mit unserer Redaktion,... ... mehr

kultur
Der Reise-Geheimtipp 2018: Georgien
04.09.2018 Waren Sie schon in Georgien? Nein? Dann nichts wie hin, denn das kleine Land an der Schnittstelle zwischen Europa und Asien ist noch ein Geheimtipp unter Reisenden. Mit seinem großen Auftritt als Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse im Oktober 2018 könnte sich das aber schnell ändern. Es... ... mehr

europa
Unterwegs auf Gran Canaria: Mietwagen, Leifahrrad oder Bus
03.09.2018 Im Urlaub nur an einem Ort bleiben? Langweilig! Das gilt natürlich auch für Gran Canaria, die drittgrößte Kanareninsel vor der Küste Afrikas. Sie hat fast die Form eines Kreises und einen Durchmesser von ungefähr 50 Kilometern. Heißt: Eigentlich kann man sie in einer Woche ganz gut erkunden: Es... ... mehr

deutschland
Meine 10 Lieblings-Museen in Köln
02.09.2018 Köln hat eine hohe Museumsdichte. Von Kunst über Karneval bis zu Straßenbahnwagen gibt es hier eine ganze Menge zu sehen. Meine Lieblings-Museen, die ich Euch für einen Besuch in der Dom-Stadt ans Herz legen möchte, sind diese: Rautenstrauch Joest - weil man soviel entdecken kann: es gibt... ... mehr

ddr
Biennale: Psychogramm des Mauerstreifens
01.09.2018 „Unbuilding Walls" nennt sich die Ausstellung des Deutschen Pavillons auf der Biennale 2018 in Venedig. Sie zeigt anhand der deutschen Mauergeschichte, was passiert, wenn Grenzen fallen. ... mehr

unternehmenskultur
Unternehmenskultur: Plötzlich per Du - und dann?
01.09.2018 Internationalisierung, Digitalisierung und das Streben nach flachen Hierarchien veranlassen immer mehr Unternehmen zum Duzen. Wie man reagieren kann, wenn man das nicht möchte, verrät Etikette-Trainerin Isabel Schürmann. ... mehr

entwicklungspolitik internationale zusammenarbeit
Agenda 2030: Aus eigener Kraft
01.09.2018 Aus eigener Kraft: Die Agenda 2030 durch Eigeneinnahmen finanzieren - Ein Dossier der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit in Kooperation mit der Redaktion Welt-Sichten ... mehr

politik menschenrechte meinungsfreiheit
Kaktus Media: Mit Stacheln für die Pressefreiheit
01.09.2018 Kirgisistan, die demokratische Vorzeigerepublik Zentralasiens, fällt zunehmend mit umstrittenen Klagen gegen Journalisten auf. Bischkek City, Hinterhof, 1. Etage, ein Raum mit 15 Schreibtischen – zu Besuch bei Kaktus Media: Dina Maslowa (33) schaut einem ihrer Mitarbeiter über die... ... mehr

eu
Des Volkes Stimme für mehr Demokratie
01.09.2018 Kirgisistan nach den ersten friedlichen demokratischen Wahlen im Oktober 2017: Mit mehr als einer Million Euro fördert die EU die Etablierung eines Öffentlichen Räte-Systems in der Hauptstadt Bischkek und den Regionen. Das ist Bürgerbeteiligung in Aktion - ehrenamtliche sollen den... ... mehr

antibiotika
Antibiotika-Kurzzeittherapie bei akuten unkomplizierten Harnwegsinfekten empfohlen
31.08.2018 Für Sie aufgespürt und zusammengefasst von Dr. rer. nat. Marcus Mau. Schätzungen zufolge könnte im Jahr 2050 die Antibiotikaresistenz die häufigste Ursache für die weltweite Sterblichkeit sein. Dabei resultiere die Resistenz primär aus dem häufig unsachgemäßen Umgang mit Antibiotika. Ihr Einsatz... ... mehr

magazine
TASPO Spezial Magic Orchids: Faszinierende Orchideenwelt
30.08.2018 Publishing-Plattform, um digitale Zeitschriften, interaktive Publikationen und Online-Dokumente zu veröffentlichen. Konvertieren von PDF in HTML5, mobile Geräte freundlich. Title: TASPO Spezial Magic Orchids: Faszinierende Orchideenwelt, Author: Haymarket Media GmbH, Length: 20 pages, Published:... ... mehr

black wall street
Rassistische Morde in Oklahoma: Die Nacht des Lynchmobs
30.08.2018 Greenwood war vor hundert Jahren ein wohlhabendes Schwarzenviertel in der Großstadt Tulsa. Bis ein wütender weißer Mob die "Black Wall Street" in nur einer Nacht niederbrannte, um sich schoss und 300 Menschen ermordete. Fassungslos sah Buck Colbert Franklin vom Bürofenster in Tulsa, Oklahoma,... ... mehr

berlin
Berlin: Historischer Hafen und Fischerinsel
30.08.2018 Renate Angelika liegt eng neben Adonis, und Andreas streckt keck seinen Schornstein gen Himmel. Ich stelle mir vor, dass aus ihm eine dichte schwarze Rußwolke kam, als er damals auf dem Wasser entlangschipperte. Andreas ist nicht mehr der Jüngste, und auch Renate Angelika sieht man das Alter an:... ... mehr

genuss
Lieblingsrestaurants in Köln
29.08.2018 In Köln gibt es unzählige Restaurants. Bettina und Timo gehen oft essen - mal günstig und mal in der Sterneküche, mal kölsch im Brauhaus oder ganz international. In dieser Podcastfolge von Op jück verraten Timo und Bettina ihre Lieblingsrestaurants. ... mehr

radio
Pater Noster (Mini-Handy-Horror-Hörspiel / Deutschlandfunk Kultur)
28.08.2018 Gruseliges Mini-Handy-Horror-Hörspiel von Julie Bräuning und Mirjam Wlodawer. Ursendung Kurzstrecke 74 Feature, Hörspiel, Klangkunst Zusammenstellung: Barbara Gerland, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel ... mehr

reisen
Billigflieger - Dumpinglöhne statt Traumjob | Jäger & Sammler
28.08.2018 Für 9,99 Euro nach Venedig oder Barcelona? Billigflieger wie Ryanair locken mit günstigen Schnäppchenflügen. Doch um auf dem hart umkämpften Markt mithalten zu können, beschäftigen viele Billig-Airlines ihr Personal in prekären und unsicheren Arbeitsverhältnissen. Ex-Steward Enrico Ursi... ... mehr

rapper
Bürger Lars Dietrich: Früher Viva, heute Kika
24.08.2018 Kindersendungen habe er schon immer geliebt, daher sei ihm der Weg vom Erwachsenen- zum Kinderfernsehen nicht schwergefallen. Auch Musik für die kleinen Hörer gehört inzwischen zum Repertoire des Rappers. Für ihn sei das, „wie nach Hause kommen", sagt Bürger Lars Dietrich im Interview. Im Juni... ... mehr