Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Unser Team

Inhaber und Ansprechpartner

Helge Kühl, Diplom (Versicherungs-) Betriebswirt (FH)

E-Mail: kuehlspamfilter@helgekuehlspamfilter.de

Geboren am 03.07.1966, betreut Helge Kühl seit 1994 als Versicherungsmakler der DJV- Verlags- und Service GmbH den ca. 38.000 Mitglieder starken Deutschen Journalistenverband (DJV) e.V., Bonn. Seit 1995 betreut er in dieser Funktion ebenfalls  die tekom e.V. (Gesellschaft für technische Dokumentation und Kommunikation) sowie die dort vereinigten Mitglieder.


Seit 1992 arbeitet er darüber hinaus für verschiedene Verbraucherzentralen und für die Arbeitsgemeinschaft der Verbraucherverbände (AgV), dem heutigen Bundesverband der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände e.V. (vzbv). So wird Helge Kühl beispielsweise seit dem Jahr 2003 alljährlich vom Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes e.V. in die Expertengruppe Versicherungen berufen. Der Schwerpunkt seiner Expertentätigkeit für den Verbraucherzentrale Bundesverband liegt vor allem in der Entwicklung von Produktmindeststandards und Risikoanalysen, sowie die Erstellung von zugehörigen Verbraucherinformationen und dem Test von Versicherungsvergleichssoftware, um den immer unübersichtlicheren Versicherungsmarkt zu mehr Transparenz zu verhelfen.

 

Zudem berät er in dieser Funktion auch den renommierten Arbeitskreis Beratungsprozesse (ehemals Arbeitskreis EU-Vermittlerrichtlinie Dokumentation) bei der Entwicklung von Branchenstandards für eine bessere Versicherungsberatung. Hierzu gehört die Harmonisierung der gesamten Beratungsprozesse und die Erstellung von Risikoanalysen und Mindeststandards im Privatkundenbereich. Helge Kühl arbeitet dort im Lenkungsausschuss, sowie in den Expertengruppen Breitengeschäft, Versorgung und Finanzen mit und ist Leiter der Expertengruppe Krankenversicherung. Softwareunternehmen werden bei der technischen Umsetzung dieser Risikoanalysen unterstützt.

 

Seit 2014 arbeitet Helge Kühl in zwei Gremien des Deutschen Institus für Normung (DIN) mit (DIN 77230 und DIN SPEC77223). Ziel beider Gremien ist es, einheitliche Standards für die Finanzberatung von Versicherungen und Banken zu setzen. Die DIN SPEC 77223 („Standardisierte Vermögens- und Risikoanalyse“) hat Helge Kühl im Herbst 2015 mit beschlossen. Dem Entwurf der DIN 77230 nach über 3 1/2 Jahren intensiver Arbeit zugestimmt. Eine Veröffentlichung der Norm ist für Ende 2018 geplant.

 

Seit Beginn 2014 ist Kühl als Trainer an der Deutschen Maklerakademie (DMA) registriert.


Helge Kühl wertete seit von 1996 bis 20914 im Auftrag des vzbv Untersuchungen/ Testberichte renommierter Zeitschriften und Ratingagenturen aus. Diese werden dann in die bundesweite Infothek der Verbraucherzentralen /- beratungsstellen eingestellt. Die bundesweite Infothek wurde 2014 eingestellt.


Helge Kühl ist seit vielen Jahren zudem als Versicherungshonorarberater für die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein e.V. tätig.

Innendienst

Thorsten Rudnik
Dipl- Betriebswirt (FH). Zuständig für Krankenversicherung, Spezial- und Rund-um-Beratung
E-Mail an Thorsten Rudnik


Corty Lazzaroni
Studium der Fächer Wirtschaft, Politik und Deutsch mit Abschluss des 2.ten Staatsexamen,  Versicherungsfachwirt seit 1991. Zuständig Rund-um-Beratung
E-Mail an Corty Lazzaroni

 

Ruth Stabe-Breuer
Zuständig für Sekretariat, Vertragsverwaltung, Bearbeitung von Versicherungsschäden und Kfz-Versicherungen.
E-Mail: stabespamfilter@helgekuehlspamfilter.de

 

Verena Budnick
Diplom Oec. Zuständig für Bearbeitung von Risikovoranfragen
E-Mail an Verena Budnick

 

Annette Nowak-Kühl
Diplom Oec. (FH). Zuständig für allgemeine Vertragsverwaltung und Büroorganisation.
E-Mail an Annette Nowak-Kühl

 

David Flügge
Auszubildender Kaufmann für Versicherungen und Finanzen
E-Mail an David Flügge

 

Bilal Abbadi
Auszubildender Kaufmann für Versicherungen und Finanzen
E-Mail an Bilal Abbadi