Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Aktuelles

13. September 2015
Stasi-Verdacht

Medienberichte über DJV Berlin

Berliner DJV-Landesvorsitzender soll Amt ruhen lassen

Der Bundesvorsitzende des Deutschen Journalisten-Verbands Michael Konken hat den Vorsitzenden des DJV-Landesverbands Berlin Bernd Lammel aufgefordert, vorerst sein Amt ruhen zu lassen. Anlass ist der Bericht der Abendschau des RBB vom heutigen Sonntag, Lammel habe jahrelang für die DDR-Staatssicherheit gearbeitet. Konken: „Diese Vorwürfe müssen lückenlos aufgeklärt werden.“

 

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Hendrik Zörner

Bei Rückfragen: Tel. 030/72 62 79 20, Fax 030/726 27 92 13


Mo 11/03/19
DJV-Seminare, Betriebsräte Grundschulung für Betriebsräte
Mi 13/03/19
Journalistenkalender, Webinar ... Einkommensteuer für Freie
Fr 22/03/19
Mi 27/03/19
Journalistenkalender, Webinar ... Umsatzsteuer für Freie
Sa 30/03/19
DJV-Tagung, Journalistenkalender ... SAVE THE DATE: DJV-Kongress 24 Stunden Zukunft
Di 02/04/19
... DJV-Kalender-Vollversion (mit iCal-Terminübernahme)

Pressemitteilungen zu Fragen der Medienpolitik, Tarifauseinandersetzungen und Urheberrecht.
... mehr