Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Aktuelles

16. November 2012
DJV-news 276

Informationsfreiheit, FR, dapd, Quote

DJV startet Umfrage zur Informationsfreiheit | Frankfurter Rundschau vor die Wand gefahren | dapd-Insolvenz: Jeder Dritte soll gehen | Klickzahlen: Uneinheitlicher Trend im September | Prinz nur noch online | Frauen produzieren taz-Wochenendausgabe | Bonner General-Anzeiger verlässt Berlin | DJV auf den Jugendmedientagen in Hamburg | Meinungsstarker Richter leitet Sachsensumpf-Prozess | Gerichtsurteil: Leiharbeitnehmer sind Aushilfen | Attest bereits am ersten Tag erforderlich | Journalistentag NRW | Journalisten als Eltern... | Die Quote kommt

Die neuen DJV-news 276 wurden versandt und finden sich jetzt auch online zum Abruf: DJV-news 276 vom 16. November 2012.


Di 10/12/19
Journalistenkalender, Webinar ... Versicherungen, die Freie unbedingt brauchen
Mo 16/12/19
Journalistenkalender, DJV-Seminare ... Woran Freie im Jahr 2020 denken sollten
Sa 28/03/20
Journalistenkalender, DJV-Tagung ... Frau Macht Medien
Mo 30/03/20
DJV-Seminare, Betriebsräte Aufbauseminar Betriebsverfassungsgesetz
... DJV-Kalender-Vollversion (mit iCal-Terminübernahme)
Presseausweis, Stift und Block auf einer Laptoptastatur

Der DJV-Blog meldet sich zu allen Themen rund um das Berufsbild von Journalisten. Kurz und deutlich. Starke Meinungen sind Ehrensache.
... mehr