Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Aktuelles

06. Juli 2011
Tarifrunde Zeitungen

Verhandlungen ohne Ergebnis

Ohne Ergebnis ist heute die achte Verhandlungsrunde des Deutschen Journalisten-Verbands mit dem Bundesverband der Zeitungsverleger (BDZV) über die Tarifverträge für die rund 14.000 Redakteurinnen und Redakteure an Tageszeitungen zu Ende gegangen. Die Verleger beharren weiter auf einer drastischen Verschlechterung des Tarifniveaus. „Wir sind entschlossen die Arbeitsleistung unser Kolleginnen und Kollegen in den Redaktionen gegen Angriffe der Verleger auf das Tarifniveau zu verteidigen“, sagt DJV-Verhandlungsführer Kajo Döhring. Der DJV akzeptiert weiterhin keine Verschlechterung für Berufseinsteiger, verlangt den Erhalt der Altersabsicherung und fordert eine angemessene Gehaltsanhebung für Redakteure. „Die Verleger lassen jedoch weiter ein klares Bekenntnis vermissen, dass sie die Arbeit der Journalisten wert schätzen. Qualitätsjournalismus muss fair entlohnt werden“, erklärt Kajo Döhring. Heute beteiligten sich erneut zahlreiche DJV-Mitglieder an Warnstreiks. Am 07. Juli wird die Tarifkommission des Deutschen Journalisten-Verbands über den Stand der Tarifverhandlungen beraten.

 

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Saskia Brauer

 

Bei Rückfragen:
Tel. 030/72 62 79 20
Fax 030/726 27 92 13


Do 21/11/19
Journalistenkalender, Webinar ... Existenzgründung als freie/r Journalist/in, Teil 1
Fr 22/11/19
Journalistenkalender, Webinar ... Existenzgründung als freie/r Journalist/in, Teil 2
Sa 23/11/19
NRW-Termin, DJV-Tagung Journalistentag 2019
Mi 27/11/19
Journalistenkalender, Webinar ... Selbstverlag/Selfpublishing für Freie
Fr 29/11/19
Journalistenkalender, Freie ... Soziale Absicherung für Freie
... DJV-Kalender-Vollversion (mit iCal-Terminübernahme)
Presseausweis, Stift und Block auf einer Laptoptastatur

Der DJV-Blog meldet sich zu allen Themen rund um das Berufsbild von Journalisten. Kurz und deutlich. Starke Meinungen sind Ehrensache.
... mehr