Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Besser Online — Dokumentation '18

Die vom DJV-Bundesfachausschuss Online organisierte Fachkonferenz "Besser Online" greift aktuelle Themen und Trends im digitalen Journalismus auf und gibt Journalisten, Bloggern und allen anderen Interessierten die Möglichkeit, sich zu vernetzen und auszutauschen. Wer dieses Jahr nicht dabei war oder Verpasstes nachholen möchte, findet hier die Dokumentation.

Video: Frank Sonnenberg

Fotos von Frank Sonnenberg

DJV-Tagung Besser Online

Medienbildung gefragt

Bei allem Verständnis für Journalistinnen und Journalisten, die in Demonstrationen von Rechtsradikalen undercover arbeiteten, forderte Dippmann: „Wir Journalisten sind die vierte Gewalt. Wir müssen sichtbar sein.“   Einigkeit bestand in einer Podiumsdiskussion zur Berichterstattung über rechte Demonstrationen darin, dass Polizei und Journalisten besser zusammenarbeiten müssen. Social Media-Experten der Leipziger Polizei und des Sächsischen Innenministeriums [...]
..mehr 0 0
Heißer Scheiß?

Wie disruptive Technologien den Journalismus ändern oder auch nicht.

Zu Beginn stellte Mark Heywinkel, Head of Development und stellv. Redaktionsleiter von ze.tt das neue Tool „fax“ von ze.tt vor, mit dem freie Journalisten und Redaktionen weltweit besser zusammenarbeiten können, das mit Google-Finanzierung umgesetzt wurde. (Hier kann „fax“ kostenfrei heruntergeladen werden: https://zeit.to/2LUoRFt).  Noch sei das Tool aber nicht fertig, werde ständig weiterentwickelt. Man habe bei ze.tt unter anderem auch neue Podcasts [...]
..mehr 0 0
Besser Online

Kampf für die Wahrheit

Diese Frage zog sich wie ein roter Faden durch die Fachtagung Besser Online des Deutschen Journalisten-Verbands am heutigen Samstag in Leipzig. Der Medienwissenschaftler Lorenz Lorenz-Meyer aus Darmstadt nannte die gegenwärtige Situation schwierig, weil Populisten die Werte der Aufklärung unter Beschuss nehmen und damit Erfolg haben. Als Gegenmaßnahme empfahl er weniger Emotionalisierung des Journalismus. Professionalisierung, Teamwork und Gemeinwohlorientierung müssten [...]
..mehr 0 0
New Work

"Wenn es ein Problem gibt, mach 'ne Party draus"

Es gibt noch viel zu tun in den deutschen Medienhäusern, was das Thema New Work betrifft. Darüber waren sich die Podiumsteilnehmer des Panels New Work einig, die als erste Aktion vor Ort gemeinsam mit dem Publikum einen  Kreis gebildet hatten, in dem man sich gut austauschen kann. Ein erster Schritt in Richtung New Work. Positive Beispiele, wie es laufen kann, stellten dann Kersten A Riechers (quäntchen + glück) und Brigitte Schröder (vom Verein Digital Media [...]
..mehr 0 0

Keynote: Raus aus der Komfortzone!

Nie war guter (Online-)Journalismus so nötig wie heute - und nie stand er vor so großen Aufgaben. Ein Grund mehr, sich nicht zu verzetteln.

Lorenz Lorenz-Meyer, Professor für Onlinejournalismus an der Hochschule Darmstadt zeigte in seiner Keynote gute und weniger gelungende Praxisbeispiele und mögliche Entwicklungen auf.

Besser Online auf Twitter

Junge Frau liegt entspannt auf dem Sofa und surft mit einem iPad

Informationen zur Tarif- und Honorarsituation, Trends im digitalen Journalismus, Start-ups, Social Media und ... mehr

Logo Junge Journalisten

Infos zu neuen Berufschancen, Aus- und Weiterbildung & Engagement im DJV.
... mehr

journalist Logo

Die Redaktion berichtet monatlich über Ereignisse und Entwicklungen in den Medien, stellt spannende Köpfe der Branche vor und ... mehr