Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Bildjournalisten

Fotowettbewerb

Bayern: Pressefoto 2012 gesucht - neu: Nachwuchspreis

07.09.2012

Jetzt mitmachen: Das Pressefoto des Jahres 2012 Zum ersten Mal schreibt der BJV auch einen Nachwuchspreis aus


Bereits zum 13. Mal sucht der Bayerische Journalisten-Verband die besten Pressefotos des Jahres, die das aktuelle Geschehen in Bayern dokumentieren. Insgesamt 10.000 Euro sind als Preisgelder für das Pressefoto des Jahres 2012 in sieben unterschiedlichen Kategorien ausgelobt.

Erstmals zeichnet der Verband in diesem Jahr den besten bayerischen Nachwuchsfotografen aus, bewerben können sich hierfür alle, die nicht älter als 30 Jahre alt sind. Eine Fachjury wählt Anfang November das Pressefoto des Jahres 2012, das mit 2500 Euro prämiert wird. Daneben wird jeweils das beste Foto in den Rubriken Tagesaktualität, Bayern - Land und Leute, Kultur, Sport sowie Umwelt & Energie und Nachwuchs prämiert (Preis jeweils 1000 Euro).
Der Sieger der Kategorie Serie erhält als Preisgeld 1500 Euro.

Ausführlich zum Wettbwerb auf BJV.de

News-Übersicht für Bildjournalisten

Merkels Zittern

Der feine Unterschied

11.07.19

Drei Mal in nur wenigen Wochen zitterte Bundeskanzlerin Angela Merkel bei öffentlichen Terminen. Die Bilder sind längst Teil der Politikberichterstattung. Es geht nicht um die Frage, ob Medien die zitternde Kanzlerin zeigen...

Fotografen haben Namen

Drei Bayern vorn

27.06.19

Drei bayerische Tageszeitungen haben am häufigsten die Namen der Bildjournalisten genannt, deren Fotos veröffentlicht wurden.

Bildrecht

Verdeckte Videos: Wirklich ein Datenschutzproblem?

22.05.19

Schon seit Monaten ist bekannt, dass das Landesdatenschutzamt Baden-Württemberg versucht, die Foto- und Filmfreiheit in Deutschland mit dem Argument „DSGVO“ einzuschränken. Zuletzt hatte der Präsident des Amtes einen fragwürdigen...

Fotofreiheit

Konferenz über Ergebnisse der DJV-Umfrage

12.04.19

Am 10. April 2019 diskutierten Experten zum Thema der Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auf den Fotojournalismus und die Fotografie. Grundlage war die Untersuchung des DJV, die auf djv.de als Broschüre...

Datenschutz

Bildjournalisten fordern Sicherheit

10.04.19

Der Deutsche Journalisten-Verband hält die Schaffung von Rechtssicherheit für Bildjournalistinnen und -journalisten für dringend erforderlich, um die Foto- und Filmfreiheit wiederherzustellen.

Urheberrecht

Foto-Aktion der Kreativen

13.03.19

Die neue EU-Richtlinie zum Urheberrecht soll den Kreativen erstmal europaweit ein Recht auf angemessene Vergütung geben.Der Abschluss von Vergütungsregeln zwischen Urhebern und Medien wird ebenfalls erstmals im Europäischen...

Urheberrecht

Desinformationskampagne durch die digitalen Plattformen

27.02.19

"Vor ca 9 Monaten hatte ich vor einer bevorstehenden massiven Desinformationskampagne durch die digitalen Plattformen gewarnt. Diese Kampagne ist nun im vollem Gange, und wer schon immer mal beobachten wollte, mit welcher...

Urheberrecht

Ein klares Ja zur EU-Richtlinie

27.02.19

"Hunderttausend Künstler*innen, Kreative, Journalist*innen und tausende von Unternehmen in Deutschland: Jeden Tag entwerfen, entwickeln, erfinden, gestalten, produzieren und veröffentlichen unsere Mitglieder und Partner mit...

Fotorecht

Gilt auch in der Kirche

18.02.19

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die katholische Kirche auf, die Arbeit von Bildjournalistinnen und -journalisten nach den Grundsätzen des Presse- und Fotorechts zu gewährleisten.

News 100 bis 108 von 379
Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz