Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Bildjournalisten

Fotowettbewerb

Bayern: Pressefoto 2012 gesucht - neu: Nachwuchspreis

07.09.2012

Jetzt mitmachen: Das Pressefoto des Jahres 2012 Zum ersten Mal schreibt der BJV auch einen Nachwuchspreis aus


Bereits zum 13. Mal sucht der Bayerische Journalisten-Verband die besten Pressefotos des Jahres, die das aktuelle Geschehen in Bayern dokumentieren. Insgesamt 10.000 Euro sind als Preisgelder für das Pressefoto des Jahres 2012 in sieben unterschiedlichen Kategorien ausgelobt.

Erstmals zeichnet der Verband in diesem Jahr den besten bayerischen Nachwuchsfotografen aus, bewerben können sich hierfür alle, die nicht älter als 30 Jahre alt sind. Eine Fachjury wählt Anfang November das Pressefoto des Jahres 2012, das mit 2500 Euro prämiert wird. Daneben wird jeweils das beste Foto in den Rubriken Tagesaktualität, Bayern - Land und Leute, Kultur, Sport sowie Umwelt & Energie und Nachwuchs prämiert (Preis jeweils 1000 Euro).
Der Sieger der Kategorie Serie erhält als Preisgeld 1500 Euro.

Ausführlich zum Wettbwerb auf BJV.de

News-Übersicht für Bildjournalisten

Kunsturhebergesetz

Nicht von DSGVO betroffen

29.11.18

Als „erfreuliche Klarstellung zum Geltungsbereich des Kunsturhebergesetzes“ bezeichnet DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall eine Mitteilung der Bundesbeauftragten für den Datenschutz Andrea Voßhoff.

Mitgliederservice

Aufzeichnung des Webinars mit QMEDIA jetzt im DJV-Intranet abrufbar

09.11.18

Der DJV führte am 7. November 2018 ein Webinar mit Alexander Zündorf von der Firma QMEDIA durch. Die Firma bietet eine Art Auftragsbörse für Freie an. Die Aufzeichnung des Webinars ist jetzt für Mitglieder kostenfrei im...

Pressefreiheit

Das aktuelle Foto- und Filmrecht bei Arbeit in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

02.11.18

Untersuchung der aktuellen Rechtslage

Pressefreiheit

Das aktuelle Foto- und Filmrecht bei der Arbeit in der Katholischen Kirche

02.11.18

Praktische Auswirkungen für die Berichterstattung

Bildjournalisten

Unverhoffter Nebeneffekt

24.10.18

Manchmal verbessert ein Gerichtsurteil die Situation von Journalisten, obwohl sie gar nicht geklagt haben. Jetzt so geschehen in Gelsenkirchen.

Bildjournalisten

Angst vor der DSGVO

01.10.18

Der Messestand des DJV auf der Photokina in Köln bewies: Viele Fotografen haben Angst vor der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Und die Sorge um die Einschränkung der Foto- und Filmfreiheit treibt die Branche zusätzlich um.

Google-Bildersuche

Fortschritte erzielt

28.09.18

Die Branchenverbände der Fotoindustrie und Fotografen, darunter der Deutsche Journalisten-Verband, begrüßen, dass die Urheberrechte an Bildern zukünftig in der Google-Bildersuche angezeigt werden sollen.

Bildhonorare

MFM-Erhebung BILDHONORARE 2019

27.09.18

Die Erhebung der BILDHONORARE 2019 ist ab sofort für 14 Tage online (bis zum 11.10.2018). Die Erhebung umfasst alle Bereiche der BILDHONORARE. Darüber hinaus stellt die MFM (Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing) Fragen, die...

Fotofreiheit

Appell an Politik gestartet

26.09.18

Der Deutsche Journalisten-Verband appelliert an die Politik, die Foto- und Filmfreiheit zu bewahren.

News 118 bis 126 von 379
Newsletter

Cookie Einstellungen