Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Mehr zum Thema

Bildjournalisten

Fotowettbewerb

Bayern: Pressefoto 2012 gesucht - neu: Nachwuchspreis

07.09.2012

Jetzt mitmachen: Das Pressefoto des Jahres 2012 Zum ersten Mal schreibt der BJV auch einen Nachwuchspreis aus


Bereits zum 13. Mal sucht der Bayerische Journalisten-Verband die besten Pressefotos des Jahres, die das aktuelle Geschehen in Bayern dokumentieren. Insgesamt 10.000 Euro sind als Preisgelder für das Pressefoto des Jahres 2012 in sieben unterschiedlichen Kategorien ausgelobt.

Erstmals zeichnet der Verband in diesem Jahr den besten bayerischen Nachwuchsfotografen aus, bewerben können sich hierfür alle, die nicht älter als 30 Jahre alt sind. Eine Fachjury wählt Anfang November das Pressefoto des Jahres 2012, das mit 2500 Euro prämiert wird. Daneben wird jeweils das beste Foto in den Rubriken Tagesaktualität, Bayern - Land und Leute, Kultur, Sport sowie Umwelt & Energie und Nachwuchs prämiert (Preis jeweils 1000 Euro).
Der Sieger der Kategorie Serie erhält als Preisgeld 1500 Euro.

Ausführlich zum Wettbwerb auf BJV.de

News-Übersicht für Bildjournalisten

Versicherung

Neues Versicherungsangebot der Internationalen Journalistenföderation - Webinar

08.05.17

Informationen über Absicherung im Ausland

Fotorecht

Fotografen haben Namen - Stichtag 28. April

28.04.17

Fotografen haben ein Recht darauf, bei ihren Fotos genannt zu werden, der DJV setzt sich dafür ein

Tagung

Bildjournalistentag am 11. Mai 2017

27.04.17

Es lebe der qualitativ hochwertige Bildjournalismus! Unter diesem Motto steht der Bildjournalistentag 2017 des DJV Berlin am 11.05.2017 in Berlin

Fotorecht

Keine Fotojournalismus per Drohne mehr möglich?

27.04.17

Kleingeistige Behördenschikane gegen Bildjournalisten - DJV bittet um Rückmeldungen

Service

Mehr internationale Kunden für Freie - DJV startet Adressdatenbank "Freelance Journalist Directory"

30.03.17

Desktop- und Mobilsuche möglich, Teilnahme für DJV-Mitglieder kostenlos

Fotorecht

Presse darf Foto eines angeklagten Prominenten veröffentlichen, wenn er sich im öffentlichen Raum bewegt

15.03.17

Aufnahme von Prominenten im Gefängnis-Innenhof dagegen unzulässig

Juristische Analyse

Vergütungsregeln gekündigt – darf jetzt „endlich“ wieder unangemessen bezahlt werden?

03.03.17

Urheberrechtsgesetz mit Anspruch auf angemessenes Honorar gilt weiterhin

Fotojournalismus

Neue Übersicht über Fotopreise erschienen

14.02.17

Bildhonorare 2017 – das Standardwerk für die Honorarkalkulation im Bildermarkt

Finanzierung

Abonnier Dir Dein Crowdfunding - "Steady"

03.02.17

Neues Projekt vom Krautreporter-Gründer

News 154 bis 162 von 381
Newsletter

Cookie Einstellungen