Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Mehr zum Thema

Bildjournalisten

Bundestag

Kein Fotoverbot für Journalisten

03.12.2020

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den Bundestagspräsidenten auf, die geltenden Regeln für akkreditierte Journalistinnen und Journalisten nicht anzutasten.

Anlass ist ein Bericht zu aktuellen Überlegungen, das Film- und Fotoverbot im Parlament über den Kreis der Besucher auch auf Medienschaffende auszuweiten. Bislang sind nur der Plenarsaal und angrenzende Räume fotofreie Zonen. Auslöser für die Überlegungen sind Störungen im Bundestag, die von Gästen der AfD-Fraktion ausgegangen sein sollen. Die Bundestagsverwaltung bestätigte dem DJV auf Anfrage, dass mögliche Änderungen der Hausordnung und der Zugangs- und Verhaltensregeln geprüft würden, aber noch keine Entscheidung gefallen sei.

 

„Es gibt nicht den geringsten Anlass dafür, die Arbeit der Parlamentsjournalisten einzuschränken“, stellt DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall fest. „Wenn die Hausordnung des Bundestags Lücken im Umgang mit Störern aufweist, können notwendige Nachbesserungen nicht auf Kosten seriöser Berichterstatter gehen.“ Er erwarte, dass der Bundestagspräsident und der Ältestenrat die Fotoregeln für Journalisten unangetastet ließen.

 

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

 

Hendrik Zörner

 

Bei Rückfragen: Tel. 030/72 62 79 20, djv@djv.de

 

News-Übersicht für Bildjournalisten

Freie Berichterstattung

Karneval ist eine ernste Angelegenheit

12.02.18

Närrisches Treiben, Frohsinn, Ausgelassenheit kennzeichnen den Karneval. Nicht so im rechtsrheinischen Teil von Bonn, wo eine Protestaktion von Schülern gegen Asbest einen Eingriff in die Pressefreiheit zur Folge hatte.

Cottbus

Wieder Angriffe auf Journalisten

22.01.18

Es ist leider nichts Neues mehr: Wieder sind am Wochenende Journalisten angegriffen worden. Diesmal in Cottbus, bei einer Demo, zu der "Zukunft Heimat" aufgerufen hatte.

Urheberrecht

Internetseiten dürfen Google-Vorschaubilder auf ihren Seiten zeigen

22.09.17

Urteil des Bundesgerichtshofs

Fotorecht

Nach Google Shopping muss die EU-Kommission auch in Sachen Bildersuche handeln

30.06.17

DJV veröffentlicht ausführliches Diskussionspapier zur Google Bildersuche

Selbstvermarktung

Plattform Hackpack.press präsentiert sich in Berlin

14.06.17

Auftragsplattform auch für Deutschland. Kalifornisches Recht und anderes werfen Fragen auf. Derzeit (noch?) keine Empfehlung vom DJV.

Tagung

Fotografenkritik wegen ungefragter Fotonutzung durch Google

14.06.17

Über den Hashtag #goopho" und/oder #ContentScraping kann der Veranstaltung gefolgt werden

dpa

Gespräche wegen Konditionen der festen Fotojournalisten fortgesetzt

09.06.17

Kontrovers-konstruktiver Dialog

Urheberrecht

Fotoverbände und DJV mit heftiger Kritik bei Google

12.05.17

Tacheles beim Gespräch in Berliner Filiale

Tagung

Neue Ideen für Bildjournalisten

12.05.17

Neue Gesetze, neue Verhandlungsstrategien, Newcomer, neuer Bilderservice, neuer Bildvertrieb

News 145 bis 153 von 381
Newsletter

Cookie Einstellungen