Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Mehr zum Thema

Bildjournalisten

Bundestag

Kein Fotoverbot für Journalisten

03.12.2020

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den Bundestagspräsidenten auf, die geltenden Regeln für akkreditierte Journalistinnen und Journalisten nicht anzutasten.

Anlass ist ein Bericht zu aktuellen Überlegungen, das Film- und Fotoverbot im Parlament über den Kreis der Besucher auch auf Medienschaffende auszuweiten. Bislang sind nur der Plenarsaal und angrenzende Räume fotofreie Zonen. Auslöser für die Überlegungen sind Störungen im Bundestag, die von Gästen der AfD-Fraktion ausgegangen sein sollen. Die Bundestagsverwaltung bestätigte dem DJV auf Anfrage, dass mögliche Änderungen der Hausordnung und der Zugangs- und Verhaltensregeln geprüft würden, aber noch keine Entscheidung gefallen sei.

 

„Es gibt nicht den geringsten Anlass dafür, die Arbeit der Parlamentsjournalisten einzuschränken“, stellt DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall fest. „Wenn die Hausordnung des Bundestags Lücken im Umgang mit Störern aufweist, können notwendige Nachbesserungen nicht auf Kosten seriöser Berichterstatter gehen.“ Er erwarte, dass der Bundestagspräsident und der Ältestenrat die Fotoregeln für Journalisten unangetastet ließen.

 

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

 

Hendrik Zörner

 

Bei Rückfragen: Tel. 030/72 62 79 20, djv@djv.de

 

News-Übersicht für Bildjournalisten

Urheberrecht

Aachener Zeitung / Aachener Nachrichten - DJV-Einsatz für neue Verträge für Freie

29.10.15

Verlag war zu Anpassungen eines Vertragstextes für die Freien bereit

Panoramafreiheit

DJV schreibt MdEPs an

03.07.15

Der DJV hat heute die deutschen Mitglieder des Europa-Parlaments bezüglich der anstehenden Abstimmung zur Umsetzung der Urheberrechtsrichtlinie 2001/29 angeschrieben.

Europa

"Julia Redas Kampagne wegen Panoramafreiheit zielt in Wirklichkeit gegen das Urheberrecht"

02.07.15

„Weniger Emotionen notwendig“: VG BILD-KUNST äußert scharfe Kritik an Europapolitikerin

Urheberrecht

Faires Urheberrecht, aber Einschränkung der Panoramafreiheit

26.06.15

Was bedeutet das Parlamentspapier wirklich?

Pressefotografie

„Reportergemeinde muss stark, entschlossen und frei bleiben“

26.06.15

Niedringhaus-Fotoauszeichnung für Heidi Levine

Urheberrecht

Wirbel um EU-Parlamentsbericht über Panoramafreiheit

24.06.15

Was droht Bildjournalisten durch eine Passage in einem Bericht über das Urheberrecht im digitalen Zeitalter?

Rheinpfalz

Neue Pauschale für Nutzung von Terminfotos

12.06.15

DJV-Landesverband Rheinland-Pfalz verhandelt neuen Pressefotografenvertrag für Nutzungen in Netz, Apps und Social Media bei der Rheinpfalz

Dokumentarfilmer

Wegen miesen Arbeitsbedingungen raus aus dem Job

09.06.15

Freiberufler-Dasein: Lass es sein - wegen miesen Honoraren, meint ein Kameramann/Dokumentarfilmer

dpa

Feste Freie führen Aktion "Wir liefern nicht!" in großer Geschlossenheit durch

02.06.15

Verbesserung der Vertragsbedingungen gefordert

News 190 bis 198 von 381
Newsletter

Cookie Einstellungen