Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Mehr zum Thema

Bildjournalisten

Lumix-Festival

Tage des jungen Fotojournalismus: 13. bis 17. Juni in Hannover

16.05.2012

Vom 13. bis 17. Juni findet in Hannover mit dem 3. Lumix Festival das weltgrößte Festival für jungen Fotojournalismus statt.

In 8 Pavillons des Expo-Geländes werden 60 Reportagen von jungen Fotojournalisten bis zum Alter von 35 Jahren gezeigt. Daneben halten vier Fotografinnen und vier Fotografen der absoluten Weltspitze Vorträge über ihre Arbeit, darunter drei Pulitzer-Preisträger.

Außerdem gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Vorträgen, Portfoliosichtungen und Diskussionen. Mit dem günstigen Eintrittspreis von sieben Euro für fünf Tage soll dieses Festival nicht nur Profis, sondern allen Menschen mit einem Interesse am guten Foto den Zugang zum Geschichtenerzählen in Bildern ermöglichen.
Das Programm mit seinen zahlreichen Führungen und Gesprächen soll in besonderem Maße die Begegnung zwischen Fotografen, Bildredakteuren und Liebhabern fördern. Die Veranstalter rechnen bei der dritten Ausgabe des Lumix Festivals mit einem weiteren Zuschauerrekord. Im Jahre 2010 besuchten etwa 20.000 Menschen dieses Festival und die Öffentlichkeit überschlug sich in der positiven Kritik. Ein Rekord wurde in diesem Jahr bereits aufgestellt. Insgesamt bewarben sich etwa 1.300 FotografInnen aus 77 Ländern um die Ausstellungsplätze. Mehr Infos auf der Website www.fotofestival-hannover.de.

News-Übersicht für Bildjournalisten

dapd-Bildarchiv

ddp images bietet "Freien und Pauschalisten" 15 bis 20 Prozent Beteiligung an - DJV warnt vor übereilten Erklärungen

14.06.13

Nachdenken statt vorschnell zu applaudieren, heißt es derzeit

DJV-news 306

Tarife, VRM, G+J, Griechenland, Türkei etc.

14.06.13

Zeitungstarife | Verlagsgruppe Rhein-Main will Tarif verlassen | G+J-Rahmenvereinbarung: DJV warnt vor Fallstricken | Solidarität mit griechischen Journalisten | Videoübertragungen: Justizminister bewegen sich | Express.de legt...

Bildjournalisten

Die Chicago Sun-Times - und wir

10.06.13

30 Bildjournalisten verlieren ihren Job, darunter ein Preisträger des Pulitzer-Preises 1982 - nach über 30 Jahren Mitarbeit. Die Chicago Sun-Times, eine große regionale US-Tageszeitung mit einer Auflage von rund 470.000,...

DJV-news 305

IFG-Gebühren, Pressefusion, Knebelvertrag, IJF-Kongress

07.06.13

Petition gegen IFG-Gebühren unterzeichnen | Vermittlungsausschuss für Lockerung der Pressefusionskontrolle | Funke-Mediengruppe verkauft WR-Lokalausgaben | Medienseiten auf dem Rückzug | WamS trotzt Knebelbedingungen | RTL büßt...

dapd

dapd-Bildjournalisten: Sichern Sie Ihr Material jetzt!

06.06.13

Bildarchiv verkauft - was gilt für die Rechte an den Bildern?

journalist.de

Alles nur Fake?

03.06.13

Ist der journalist auf ein inszeniertes Foto hereingefallen? Nach Erscheinen der Mai-Ausgabe haben uns mehrere kritische Hinweise zum Titelbild erreicht. Der Vorwurf: "Das Foto ist gestellt."

Juni-Ausgabe

Der neue journalist ist da

03.06.13

Titelthema im Juni: Bildjournalismus – Wie viel dürfen Fotografen nachhelfen? Und wo fängt Manipulation an?

Bildjournalismus

Sieg für die Foto-Freiheit: Fotografen-Erben siegen gegen Beuys-Witwe

17.05.13

Was bekannte Künstler der Öffentlichkeit präsentieren, dürfen die Erben nicht im Keller verstauen, meint der Bundesgerichtshof. Bildjournalisten und Fotografen können sich freuen.

Bildjournalismus

Die (Un-)Kultur der Jedermannsfotografie-Ausbildung

16.05.13

Nicht nur das scharfe Bild, sondern auch der scharfe Text und Film könnten in Zukunft vermehrt Themen der Fortbildung werden

News 298 bis 306 von 391
Newsletter

Cookie Einstellungen