Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Mehr zum Thema

News für Personalräte

Alle Personalräte-News

AfD-Parteitag

Monitor ferngehalten

15.11.23

Der Deutsche Journalisten-Verband protestiert gegen die Weigerung der AfD Thüringen, ein Team des WDR-Politmagazins Monitor zu ihrem Parteitag vom 17. bis 19. November zuzulassen.

Gendern in den Medien

Keine Sprachverbote

13.11.23

Einer Meldung der Süddeutschen Zeitung zufolge wollen die CDU- und die SPD-Fraktion in Hessen in einem möglichen Koalitionspapier "festschreiben, dass in staatlichen und öffentlich-rechtlichen Institutionen wie Schulen,...

Medienpolitik

Journalismus braucht Förderung

07.11.23

„Der DJV-Verbandstag fordert die Bundesregierung und die Regierungen der Bundesländer auf, eine staatsfern organisierte Journalismusförderung einzurichten.“

Rundfunkbeitrag

DJV betont Rolle der KEF

07.11.23

Der DJV-Verbandstag in Magdeburg fordert die Regierungen und Parlamente der Bundesländer auf, sich beim Verfahren zur Festlegung des Rundfunkbeitrags im Rahmen der Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts an die Empfehlung der KEF...

DJV-Verbandstag 2023 eröffnet

Diskussion mit Minister Robra

05.11.23

Mit einer medienpolitischen Diskussion wurde am heutigen Sonntag der Verbandstag des Deutschen Journalisten-Verbands in Magdeburg eröffnet.

Öffentlich-Rechtliche

DJV fordert 10,5 Prozent mehr

05.11.23

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert für die anstehenden Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten Einkommenserhöhungen um 10,5 Prozent.

Nahost-Berichterstattung

Ausgerechnet die BBC

02.11.23

Die BBC sieht sich einer Welle der Kritik von allen Seiten ausgesetzt. Grund ist ihre Berichterstattung über Israel und Gaza. Kritiker werfen dem Sender Parteilichkeit und falsche Wortwahl vor.

Jubiläum

Herzlichen Glückwunsch, liebes Radio!

30.10.23

Das Radio ist jetzt 100. Herzlichen Glückwunsch an alle Hörfunkjournalistinnen und -journalisten, die tagtäglich Programm machen. Ohne sie würde ein wichtiges Stück Journalismus fehlen.

MDR

Sparen auf Kosten der Qualität

27.10.23

Der Mitteldeutsche Rundfunk schaut aufs Geld. Die Folge: Die Regionalnachrichten im Radio werden eingedampft. Das Nachsehen haben die freien Mitarbeiter.

Künstliche Intelligenz

Regeln gefordert

26.10.23

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Medienunternehmen dazu auf, Regeln für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz zu formulieren.

News 21 bis 30 von 589

Weitere Tipps für Rundfunker...

Newsletter

Cookie Einstellungen