Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Besser Online — Dokumentation '17

Die vom DJV-Bundesfachausschuss Online organisierte Fachkonferenz "Besser Online" greift aktuelle Themen und Trends im digitalen Journalismus auf und gibt Journalisten, Bloggern und allen anderen Interessierten die Möglichkeit, sich zu vernetzen und auszutauschen. Wer dieses Jahr nicht dabei war oder Verpasstes nachholen möchte, findet hier die Dokumentation.

Fotos von Frank Sonnenberg

Content Marketing

Rettungsanker oder Sargnagel?

Lutz Frühbrodt ist, was Content Marketing angeht, ziemlich skeptisch: Aber als „Hüter der reinen Lehre des Journalismus“, wie Moderatorin Harriet Langanke den an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt lehrenden Professor einführte, betrachte er sich nicht.
Frühbrodt hat im Frühjahr 2016 zusammen mit Annette Floren für die Otto-Brenner-Stiftung das Arbeitsheft „Content Marketing – Wie ‚Unternehmensjournalisten‘ die öffentliche Meinung [...]
..mehr 0 0
..mehr 0
Merkurist

Der heiße Scheiß aus Mainz

So innovativ ist es auf den ersten Blick gar nicht, was Merkurist macht. Die Online-Zeitung fordert ihre Leser auf, Themenvorschläge einzureichen und lässt dann die Leserschaft darüber abstimmen, ob diese “Snips” recherchiert werden sollen. Ein Beispiel: Ich komme beim Spaziergang an einem leerstehenden Gebäude vorbei und frage mich, was damit passieren wird; ich mache ein Foto davon und stelle den Snip ein - und wenn es auch genug andere Leser interessiert, wird die [...]
..mehr 0 0
Roboterjournalismus

Neue Wege zum Text

Den “conversational tone” will Martin Hoffmann (@martinhoffmann) mit seiner App “Resi” im Journalismus etablieren. Das bedeutet, dass der Leser einen Text nicht von Anfang bis Ende lesen und dabei dem vom Autor erdachten roten Faden folgen muss - sondern selbst entscheiden kann, wann er etwas vertiefen möchte, eben wie in einem Gespräch. Resi sieht daher auf den ersten Blick auch eher aus wie ein Messenger als wie eine News-App. Resi spricht den Leser direkt an, [...]
..mehr 0 0
Informatenschutz

Ein Hacker kommt an alle Daten ran

Sicherheit wird zu oft erst dann als wichtig empfunden, wenn es bereits zu spät ist. Wenn alle Daten unwiderbringlich von einem Erpresser verschlüsselt wurden. Wenn ein Geheimdienst einen Informanten verhaftet hat, weil die Kommunikation abgehört werden konnte.

“Ein Hacker kommt an alle Daten ran, wenn er wirklich will”, ist sich Peter Meyer sicher. Der IT-Experte und Leiter der Cyber Security Services schildert einen Fall von Industriespionage, bei dem [...]
..mehr 0 0
Besser Online

Probiert mehr Neues aus!

Gleich die Keynote von Lina Timm (@luisante), Chefin des Media Lab Bayern, sorgte für ordentlich Zündstoff. „Wir Journalisten sind arrogant und haben den Kontakt zu den Lesern verloren. Steigt vom Ross und redet mit euren Nutzern“, forderte sie und erwähnte Beispiele von verschiedenen Start-Ups, die mit innovativen Ideen Marken schaffen konnten, die von ihren Usern geliebt werden und keinen Vertrauensvorschuss haben wie große Medienmarken.
In der Fragerunde [...]
..mehr 0 0
Gegen Rechtsextremismus im Netz

Strategien und Projekte

Mucksmäuschenstill ist es im Panel „Gegen Rechtsextremismus im Netz: Strategien und Projekte“ mit Johannes Filous von Straßengezwitscher und Gerald Hensel von Fearless Democracy. Letzterer sorgte 2016 mit der Aktion #KeinGeldFürRechts für einen ungeahnten Shitstorm, indem er Werbefinanzierungsmöglichkeiten rechter Blogs entlarvt hatte. Über 5.000 Beschimpfungen, 50 Morddrohungen und Boykotte gegen seinen damaligen Arbeitgeber waren die Folge. Lediglich eine Person [...]
..mehr 0 0
Versuch macht klug -

Start-up-Kollegen berichten

Oliver Seidl stellte seine Live-Blogging-Software storytile vor. Seidl ist wie auch sein Mitgründer Fotojournalist. Heute besteht das Team aus insgesamt acht Personen. Seidl habe sich nie vorstellen können, nur am Schreibtisch zu sitzen. Das hat ihn zur Gründung motiviert. Man brauche Begeisterung, sagt Seidl. Vor allem, wenn auch unangenehmere Tätigkeiten anstehen. Für ihn etwa Buchhaltung und Marketing. Johanna Wild gründete 2016 zusammen mit Ursula Trischler die [...]
..mehr 0 0
Eine Quelle wie jede andere?

Eine Quelle wie jede andere?

Und wie kann ich diesen Inhalt auf seinen Wahrheitsgehalt überprüfen? Darüber berichteten Boris Kartheuser (Investigativjournalist), Konrad Weber ( SRF News Lab) und Prof. Hektor Haarkötter (Dozent, Journalist, Autor). Gezeigt wurden verschiedene Tools und Techniken. Viele davon sind frei im Internet verfügbar.
Eine Liste von Tools gibt es unter "Bellingcat's Digital Forensics Tools": http://bit.ly/2w1Xq1z Boris Karheuser: [...]
..mehr 0 0
Junge Frau liegt entspannt auf dem Sofa und surft mit einem iPad

Informationen zur Tarif- und Honorarsituation, Trends im digitalen Journalismus, Start-ups, Social Media und ... mehr

Logo Junge Journalisten

Infos zu neuen Berufschancen, Aus- und Weiterbildung & Engagement im DJV.
... mehr

journalist Logo

Die Redaktion berichtet monatlich über Ereignisse und Entwicklungen in den Medien, stellt spannende Köpfe der Branche vor und ... mehr