Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Mehr zum Thema

News-Übersicht digitaler Journalismus

News-Übersicht

Social Media

Verpflichtung gegen Propaganda

16.06.22

Die Europäische Union verpflichtet Google, Meta, Twitter, TikTok und Co. mit einem "Code of Practice", mehr gegen Desinformation und Propaganda zu unternehmen.

Reuters Digital News Report

Internetnutzer sind nachrichtenmüde

15.06.22

Beunruhigende Zahlen: Der Reuters Digital News Report 2022 zeigt, dass viele Internetnutzer in Deutschland das Interesse an Nachrichten im Netz verlieren.

Krisenberichterstattung

Mehr Dialog

10.06.22

Wie gehen Menschen mit den Schreckensnachrichten über Ukrainekrieg, Corona-Pandemie und Klimawandel um? Das haben zwei Medienwissenschaftler jetzt untersucht - und mahnen Journalisten zu mehr Dialog mit ihren Lesern und...

Mediennutzung

Das stinkt zum Himmel

20.05.22

Fast jeder zweite Deutsche liest Medienberichte auf dem Smartphone nicht nur am Küchentisch, in der U-Bahn oder im Büro, sondern auch auf der Toilette. Den Redaktionen kann das egal sein.

Klickzahlen

Kriegsgewöhnung?

10.05.22

Kann man sich an den Krieg gewöhnen? Offenbar schon, sagen die aktuellen Klickzahlen der Nachrichtenseiten.

DSA

Gesetz ist verfassungswidrig

25.04.22

Der Deutsche Journalisten-Verband übt scharfe Kritik an dem von der Europäischen Union am Wochenende beschlossenen Gesetz für digitale Dienste (DSA).

Russland

Agenten, so weit das Auge reicht

29.03.22

Als "ausländischer Agent" wurde die Deutsche Welle jetzt in Russland endgültig verboten. Und die letzte Putin-kritische Zeitung stellte ihr Erscheinen ein. Trotzdem ist die staatliche Informationsblockade nicht lückenlos.

Deutsche Welle Russland

Sperrung aufheben

04.03.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den russischen Präsidenten Wladimir Putin auf, die Sperrung des Online-Auftritts der Deutschen Welle in Russland sofort aufzuheben.

Echo Moskau

Protest gegen Schließung

03.03.22

Der Deutsche Journalisten-Verband protestiert gegen die Schließung des Radiosenders Echo Moskau und die Löschung des Online-Portals.

NetzDG

Klatsche für schwarz-rot

02.03.22

Beim Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) hat die schwarz-rote Bundesregierung genauso gepfuscht wie bei anderen Gesetzen. Das ist das Fazit eines aktuellen Urteils, das den großen Tech-Giganten teilweise Recht gibt.

News 1 bis 10 von 352
Newsletter

Cookie Einstellungen