Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

News-Übersicht digitaler Journalismus

News-Übersicht

Coronakrise

Es reicht nicht

23.04.20

Redakteure erhalten mehr Kurzarbeitergeld, wenn ihr Verlag die Arbeitszeit reduziert hat. Freie können staatliche Zuschüsse in Anspruch nehmen. Trotzdem reichen die Unterstützungen hinten und vorne nicht aus.

Kurzarbeit beim Spiegel

Geht doch

22.04.20

Auch in einigen Abteilungen des Spiegel wird Kurzarbeit eingeführt. Die Bedingungen können sich sehen lassen.

Journalismus

Über die Bezahlschranke springen

16.04.20

Es klingt paradox: Gerade während der Corona-Krise dürstet es die Leser und Nutzer nach (lokal-)journalistischen Inhalten, wirtschaftlich aber können viele Verlage daraus wohl keinen Gewinn ziehen. Redaktionen verzeichnen...

Journalismus

Schluss mit der Gratis(un)kultur!

15.04.20

Die Verleger klagen über rote Zahlen, weil in Corona-Zeiten die Anzeigenbuchungen wegbrechen. Wie wäre es damit, wenn sie den Journalismus auf ihren Portalen nicht länger verschenken würden?

Verkauf

Zukunft von Buzzfeed Deutschland unklar

08.04.20

Der deutsche Ableger des US-Medienunternehmens steht zum Verkauf. Ein Ende von Buzzfeed in Deutschland würde eine echte Lücke hinterlassen.

#WirSindJournalismus

Journalisten stellen sich vor

06.04.20

Der Deutsche Journalisten-Verband ruft alle Journalistinnen und Journalisten dazu auf, mit kurzen Selfie-Videos über ihre Arbeit in der Corona-Krise zu berichten und die Beiträge an den DJV zu schicken.

Julian Assange

10 Jahre Collateral Murder

03.04.20

Der Deutsche Journalisten-Verband erinnert an die Veröffentlichung des Schock-Videos „Collateral Murder“, mit dem die Enthüllungsplattform Wikileaks am 5. April 2010 die Weltöffentlichkeit wach rüttelte.

Medienaufsicht

Staatsferne erhalten

02.04.20

Der Deutsche Journalisten-Verband sieht den Grundsatz der Staatsferne der Medienaufsicht bei zwei aktuellen Gesetzesvorhaben der Bundesregierung in Gefahr.

Digitaljournalismus

Unser Trump heißt Corona

01.04.20

Die Coronakrise beschert den Digitalabos der Zeitungsverlage gigantische Zuwächse. Keine Rede ist mehr davon, dass journalistische Inhalte nur zum Nulltarif an den Mann zu bringen sind.

Kurzarbeit

Volle Kraft voraus

27.03.20

Ausnahmezustand in Deutschlands Tageszeitungsverlagen: Die Kaufleute kämpfen mit wegbrechenden Anzeigen- und Beilagenaufträgen, die Redaktionen ächzen unter völliger Termin-Flaute. Das Corona-Virus lässt einen Geist aus der...

News 51 bis 60 von 322
Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz