Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

News-Übersicht digitaler Journalismus

News-Übersicht

China

Wahrheit wird unterdrückt

03.03.20

Chinesische Journalisten, die kritisch über die Corona-Krise berichten wollen, verschwinden. Auslandskorrespondenten, die sich nicht an die offiziellen Maßregeln halten, bekommen Probleme. Das Pekinger Regime holt den Knüppel aus...

Corona-Berichte

Fakten statt Panikmache

28.02.20

Der Deutsche Journalisten-Verband weist vor dem Hintergrund der wachsenden Zahl von Infektionen mit dem sogenannten Corona-Virus auf die Notwendigkeit einer an Fakten orientierten Berichterstattung hin.

Hasskriminalität

SPD-MdB beleidigt Kritiker

26.02.20

Der Deutsche Journalisten-Verband ist irritiert über die Diffamierung des SPD-Bundestagsabgeordneten Florian Post, der in einem Focus-Interview die Kritiker des Gesetzesentwurfs gegen Hasskriminalität als unfreiwillige...

Soziale Medien

Raus aus der Blase

24.02.20

Social Media und Suchmaschinen stehen im Verdacht, ihre Nutzer in „Filterblasen“ gefangen zu halten. Ein Forscherteam sagt jetzt, das stimmt so nicht.

Hass, Terror und Sprache

Sensibilität in der Berichterstattung

21.02.20

Wenn es schnell gehen muss, leidet oft als erstes die sprachliche Genauigkeit. So auch wieder passiert bei der Berichterstattung über den furchtbaren Terror-Anschlag in Hanau.

Netzgefahr

Hürde für Auskunftssperre gesenkt

19.02.20

Der Deutsche Journalisten-Verband hat sich bei der Bundesregierung mit seiner Forderung durchgesetzt, die Hürden für Auskunftssperren im Melderegister zu senken.

Springer

Droht die Aufspaltung?

17.02.20

Laut Berliner Zeitung steht die Aufspaltung des Springer-Konzerns bevor. BILD und Welt sollen in eine Stiftung überführt werden, die Digitalsparte soll eigenständig werden. Sollen die Zeitungen so vor dem Investor KKR gerettet...

Investigativ

Berliner Zeitung pusht Whistleblowing

13.02.20

Auf Hinweise und Tipps sind alle Medien angewiesen. Die Berliner Zeitung hat auf ihrer Startseite unübersehbar einen Button "Whistleblowing" platziert. Eine gute Initiative.

Safer Internet Day

Influencer & Meinungsmacht

11.02.20

In Deutschland lautet das Motto dieses Jahr „Idole im Netz. Influencer & Meinungsmacht“. Für Medien und Journalismus könnte das Thema nicht passender gewählt sein.

Netzkonzerne

Droht Regulierung von oben?

10.02.20

Mehrere Landesmedienanstalten machen mobil gegen Facebook & Co. Sie fordern eine stärkere Regulierung durch die EU. Die Selbstverpflichtungen der Unternehmen gegen Fake News hätten zu wenig gebracht.

News 81 bis 90 von 333
Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz