Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

News Zeitungen und Zeitschriften

Newsticker

Rechtsprechung

BGH stärkt Team Wallraff den Rücken

14.05.20

Der Bundesgerichtshof hat die investigative Recherche des Teams Wallraff in einem Krankenhaus für rechtens erklärt. Nur so lassen sich Missstände aufdecken, wenn andere journalistische Mittel nicht weiter führen.

NDR

Sparen auf Kosten der Schwächsten?

13.05.20

Der Norddeutsche Rundfunk will 300 Millionen Euro in den kommenden vier Jahren einsparen. Betroffen sind auch Journalisten, am stärksten die Freien. Was bleibt noch vom Programm übrig?

Ministerpräsidenten

Beim Rundfunkbeitrag nicht wackeln

12.05.20

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Ministerpräsidenten der Länder auf, an der von ihnen beschlossenen Erhöhung des Rundfunkbeitrags auf 18,36 Euro ab 2021 festzuhalten.

Guardian

Spenden für Qualität

30.04.20

Die britische Tageszeitung Guardian verzeichnet Rekordzuwächse bei der Zahlungsbereitschaft der Leser. Statt Paywall setzt das Blatt auf Spenden - und hat mit dem Konzept Erfolg.

Gesundheitsschutz

Pflichten von Arbeitgebern in der Corona-Krise

23.04.20

Welche Pflichten Arbeitgeber in der Corona-Krise nach dem neuen "SARS-CoV2-Arbeitsschutzstandard" haben, ist jetzt vom Online-Service haufe.de in einer komprimierten Form zusammengestellt worden (hier geht es zum...

Coronakrise

Es reicht nicht

23.04.20

Redakteure erhalten mehr Kurzarbeitergeld, wenn ihr Verlag die Arbeitszeit reduziert hat. Freie können staatliche Zuschüsse in Anspruch nehmen. Trotzdem reichen die Unterstützungen hinten und vorne nicht aus.

Kurzarbeit beim Spiegel

Geht doch

22.04.20

Auch in einigen Abteilungen des Spiegel wird Kurzarbeit eingeführt. Die Bedingungen können sich sehen lassen.

Journalismus

Über die Bezahlschranke springen

16.04.20

Es klingt paradox: Gerade während der Corona-Krise dürstet es die Leser und Nutzer nach (lokal-)journalistischen Inhalten, wirtschaftlich aber können viele Verlage daraus wohl keinen Gewinn ziehen. Redaktionen verzeichnen...

Medienunternehmen

Kurzarbeitergeld aufstocken

15.04.20

Der Deutsche Journalisten-Verband sieht die Medienunternehmen in der Pflicht, im Falle von Kurzarbeit ihre Beschäftigten zu unterstützen.

Journalismus

Schluss mit der Gratis(un)kultur!

15.04.20

Die Verleger klagen über rote Zahlen, weil in Corona-Zeiten die Anzeigenbuchungen wegbrechen. Wie wäre es damit, wenn sie den Journalismus auf ihren Portalen nicht länger verschenken würden?

News 21 bis 30 von 793

Empfehlenswerte Lektüre zum Thema

Arbeitszeit & Betriebsrat

Arbeitszeit der Redaktion und Mitbestimmung des Betriebsrats.
... mehr

Betriebsräte für Freie

Freie Journalisten in den Betrieben: Was können Betriebsräte, Redakeure und die Freien selbst tun. Aktion Faire Zeitungshonorare.
... mehr

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz