Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

News Zeitungen und Zeitschriften

Newsticker

Seehofer

Attacke gegen Presserat unangemessen

09.09.20

Der Deutsche Journalisten-Verband weist die scharfe Kritik von Bundesinnenminister Horst Seehofer am Deutschen Presserat entschieden zurück.

taz-Kolumne

Bruchlandung für Seehofer

08.09.20

Aus einem Strafverfahren gegen die Kolumnistin der taz, die kräftig gegen Polizeibeamte ausgeteilt hatte, wird wohl nichts. Ob sich Horst Seehofer jetzt entschuldigt?

Wirecard-Ermittlungen

Einstellung war überfällig

04.09.20

Die Staatsanwaltschaft München hat die Ermittlungen gegen zwei Journalisten der Financial Times im Wirecard-Skandal eingestellt. Das war auch höchste Zeit.

Facebook News

Transparenz gefordert

28.08.20

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert von Facebook, die nach Medienberichten geplante Kooperation mit deutschen Presseverlagen für „Facebook News“ transparent zu machen.

Corona-Pandemie

Neue Regeln für den Arbeitsschutz im Büro und unterwegs veröffentlicht

27.08.20

Abstand halten, lüften, Ventilator aus und öfter ins Home Office: Eine neue SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel wurde jetzt vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) veröffentlicht. Darauf macht jetzt die...

Koalitionsausschuss

Kurzarbeitergeld läuft weiter

26.08.20

Der Koalitionsausschuss hat sich darauf verständigt, das Kurzarbeitergeld auf bis zu 24 Monate Dauer zu verlängern. Das ist gut für redaktionelle Arbeitsplätze.

Höcke-Interview

Darf er oder darf er nicht?

25.08.20

AfD-Rechtsextremist Björn Höcke ist heute Interviewpartner des Mitteldeutschen Rundfunks. Ob der MDR ihn überhaupt interviewen soll, wird im Vorfeld kontrovers diskutiert.

Zeitschriften

Beschäftigung sicherer gemacht

24.08.20

Der Deutsche Journalisten-Verband hat sich gemeinsam mit der dju in ver.di mit dem Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) auf einen Tarifvertrag zur Beschäftigungssicherung geeinigt.

Rundfunkbeitrag

CDU-Drohungen in Sachsen-Anhalt verfassungswidrig

21.08.20

Eindeutiger geht es kaum: „Die CDU wird die Erhöhung des Rundfunkbeitrags in Sachsen- Anhalt verhindern.“ Diese Ankündigung des CDU-Generalsekretärs von Sachsen-Anhalt Sven Schulze auf Twitter anlässlich eines von „funk“...

RBB

Sparen auf Kosten der Freien?

21.08.20

Kaum ist der Dampf um das umstrittene Kalbitz-Interview des RBB verraucht, droht neuer Ärger. Die Berliner Zeitung berichtet von möglicherweise massiven Einsparungen auf Kosten der Freien. Da hilft nur Gegenwehr.

News 21 bis 30 von 653

Empfehlenswerte Lektüre zum Thema

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz