Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Mehr zum Thema

Corona: Newsticker

Zeitungstarif

3,5 Prozent mehr und Corona-Prämie

11.02.22

In der fünften Verhandlungsrunde mit dem BDZV kam am Abend des 10. Februar ein Tarifabschluss für die Journalistinnen und Journalisten an Tageszeitungen zustande, der alles in allem einen guten Kompromiss zwischen dem Gewünschten...

Zeitungstarif

3,5 Prozent plus Corona-Prämie

10.02.22

Der Deutsche Journalisten-Verband hat am heutigen Abend mit dem Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) einen Tarifabschluss für die Journalistinnen und Journalisten an Tageszeitungen erzielt.

Bedrohung

Ganz rechts - mitten in Deutschland

02.02.22

Wie fühlt es sich an, als Journalist von Impfgegnern bedroht zu werden? Was macht das mit dem eigenen Berufsverständnis?

Corona-Krise

Neustarthilfe Januar-März 2022 kann jetzt beantragt werden

20.01.22

Die Corona-Krise hat viele Freie hart getroffen - und dauert immer noch an. Daher wird das Programm der Neustarthilfe auch im Frühjahr 2022 fortgesetzt. Bis zu 4.500 Euro können in diesem Hilfsangebot beantragt werden. Für Freie...

Gewalt

Er hat's verstanden

10.01.22

Nach Jahren der Regierungsagonie sagt der neue Bundesjustizminister klar und unmissverständlich Nein zur Gewalt gegen Journalisten. Er hat offenbar verstanden, dass es ein Problem gibt.

Kritische Infrastruktur

Journalisten gehören dazu

06.01.22

Der Deutsche Journalisten-Verband stellt gegenüber Bund und Ländern klar, dass Journalistinnen und Journalisten Teil der kritischen Infrastruktur sind.

Mordaufrufe

Hartes Vorgehen gefordert

05.01.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert Bundesinnenministerin Nancy Faeser auf, hart und entschlossen gegen die Absender von Mord- und Gewaltaufrufen im Messangerdienst Telegram vorzugehen.

Drohbriefe an Journalisten

Anzeige erstatten

15.12.21

Der Deutsche Journalisten-Verband ruft alle Journalistinnen und Journalisten dazu auf, unverzüglich Strafanzeige zu erstatten, wenn sie Drohbriefe oder -mails erhalten.

Corona-Demos

Gewalt ein Ende bereiten

14.12.21

Gegen eine eingebildete Corona-Diktatur, gegen eine angeblich gefährliche Impfung: Am Montagabend sind in vielen Orten in Deutschland Menschen auf die Straße gegangen. Unter selbsternannte Querdenker und Impfgegner mischten sich...

Jens Spahn

Journalismus ist notwendig

06.12.21

Zum Abschied als Gesundheitsminister betonte Jens Spahn in der Bundespressekonferenz die Bedeutung des Journalismus. Ob er damit auch die Recherchen über seine privaten Immobiliendeals meinte?

News 21 bis 30 von 272

DJV-Tweets

Newsletter

Cookie Einstellungen