Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Corona: Newsticker

Corona-Demos

Gewalt ein Ende bereiten

14.12.21

Gegen eine eingebildete Corona-Diktatur, gegen eine angeblich gefährliche Impfung: Am Montagabend sind in vielen Orten in Deutschland Menschen auf die Straße gegangen. Unter selbsternannte Querdenker und Impfgegner mischten sich...

Jens Spahn

Journalismus ist notwendig

06.12.21

Zum Abschied als Gesundheitsminister betonte Jens Spahn in der Bundespressekonferenz die Bedeutung des Journalismus. Ob er damit auch die Recherchen über seine privaten Immobiliendeals meinte?

Privatfunk

Höhere Einkommen vereinbart

03.12.21

Der Deutsche Journalisten-Verband hat sich am gestrigen Abend mit dem Tarifverband Privater Rundfunk (TPR) auf einen neuen Tarifvertrag verständigt.

Julian Reichelt

Vom Täter zum Opfer

03.12.21

Der gefeuerte BILD-Chefredakteur Julian Reichelt deutet seine Geschichte um: Er musste nicht wegen sexueller Übergriffigkeit gehen, sondern weil er mit seiner unbequemen Meinung Politikern ein Dorn im Auge war. Glaubt er den...

Joko & Klaas

Gewusst wie

02.12.21

Private können nicht ernsthaft? Können sie, und sogar so, dass das Publikum beeindruckt ist. Joko & Klaas führen es vor.

Zhang Zhan

Lasst sie endlich frei!

29.11.21

Seit mehr als einem Jahr sitzt die Bloggerin Zhang Zhan in China unschuldig im Gefängnis. Ihr "Verbrechen": Sie hat die Weltöffentlichkeit über die Zustände in Wuhan informiert, als die Corona-Hochburg hermetisch abgeriegelt war.

Gerichte

Mehr Plätze für Journalisten

24.11.21

Der Deutsche Journalisten-Verband macht sich für mehr Berichterstattungsmöglichkeiten in Gerichten stark.

Appell an China

Manipulation?

16.11.21

Die chinesische Bloggerin Zhang Zhan muss unverzüglich auf freien Fuß gesetzt werden. Weil sie zu Beginn der Corona-Pandemie aus Wuhan berichtet hatte, sitzt sie hinter Gittern. Wer sich für ihre Freilassung einsetzt, wird auf...

Übergriffe

Medienhäuser in der Pflicht

08.11.21

Die Sicherheit von Journalistinnen und Journalisten bei der Berichterstattung muss spürbar verbessert und die Pressefreiheit in vollem Umfang gewährleistet werden.

ARD & ZDF

Show-Berichterstattung zulassen

30.09.21

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert ARD und ZDF auf, bei den geplanten TV-Shows mit Publikum auch wieder die Berichterstattung durch Journalisten und Fotografen in vollem Umfang zuzulassen.

News 21 bis 30 von 264

DJV-Tweets

Newsletter

Cookie Einstellungen