Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Mehr zum Thema

News-Übersicht Europa / International

Newsticker

Berlusconi

Protest war erfolgreich

02.02.23

Der Deutsche Journalisten-Verband reagiert mit Erleichterung auf die Nachricht, dass der Berlusconi-Konzern Media for Europe eine Übernahme der deutschen Privatsendergruppe ProSiebenSat.1 ausschließt.

Tut.by

Prozess sofort beenden

09.01.23

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Justizbehörden in Belarus auf, das am heutigen Montag begonnene Strafverfahren gegen Journalistinnen und Journalisten des unabhängigen Nachrichtenportals Tut.by sofort zu beenden und...

Exiljournalisten

Sicherheitsgarantien gefordert

06.01.23

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Sicherheitsbehörden des Bundes und der Länder auf, ihre Anstrengungen zum Schutz von Exiljournalistinnen und -journalisten in Deutschland zu intensivieren.

Acht Jahre Charlie Hebdo-Anschlag

In Trauer vereint

05.01.23

In diesen Tagen jährt sich der Anschlag auf die französische Satirezeitschrift Charlie Hebdo zum achten Mal. Trauer und Solidarität waren damals grenzüberschreitend. Heute sind die Überlebenden des Massakers gezeichnet.

Journalistenmorde

Straffreiheit beenden

02.01.23

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert ein sofortiges Ende der Straffreiheit für Morde an Journalistinnen und Journalisten.

Ukraine

Reporter arbeiten nicht als Spitzel

22.12.22

Eine dänische Fernsehjournalistin verliert ihre Akkreditierung durch den ukrainischen Geheimdienst, weil sie angeblich russlandfreundlich berichte. Um die Zulassung zurück zu bekommen, soll sie geheimdienstfreundlich berichten....

ProSiebenSat.1

Keine Übernahme durch Berlusconi

18.12.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die zuständigen Medienaufsichtsbehörden in Deutschland und Österreich auf, eine Übernahme des Privatsenders ProSiebenSat.1 durch den italienischen Politiker und Medienunternehmer Silvio...

Musk

Twitter-Sperren sofort aufheben

16.12.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den Twitter-Eigentümer Elon Musk auf, die Sperre journalistischer Accounts auf Twitter sofort zu beenden.

Twitter

Auflösung der Pressestelle ist skandalös

14.12.22

Als skandalös kritisiert der Deutsche Journalisten-Verband die Auflösung der kompletten Pressestelle des Kurznachrichtendienstes Twitter durch den neuen Eigentümer Elon Musk.

Lettland

Sendelizenz an Doschd zurückgeben

13.12.22

Der Deutsche Journalisten-Verband und die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) fordern gemeinsam die lettische Medienaufsicht dazu auf, dem exilrussischen Sender Doschd die Sendelizenz zurückzugeben.

News 1 bis 10 von 470

News der Europäischen Journalisten-Föderation

Mehr Europa, mehr Internationales

Newsletter

Cookie Einstellungen