djv

24 Stunden Zukunft 2019 — die Doku

In Kooperation mit:

Tagung "24 Stunden Zukunft"

Journalismus auf allen Kanälen

Sie ermutigte die rund 170 jungen Journalistinnen und Journalisten, sich von falschen Ratschlägen zu emanzipieren und ihren eigenen Weg zu gehen. Die stellvertretende DJV-Bundesvorsitzende Kathrin Konyen sagte mit Blick auf die Affäre um den ehemaligen Spiegel-Journalisten Claas Relotius in ihrer Begrüßung: „Es muss klar sein: Die Pflicht zur Wahrheit, kombiniert mit dem Anspruch, Themen gut lesbar und verständlich aufzuschreiben, ist aufwendig. Diesen Aufwand kann [...]
..mehr 0 0

Fotos: Arne Pöhnert

Nachlese #2: Stipendiat/innen der Heinrich-Böll-Stiftung

Die Textdokumentation wurde in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung im Rahmen des Studienstipendienprogramms "Medienvielfalt, anders" erstellt. Wir danken den vier Stipendiat/innen herzlich für die Beiträge.

24 Stunden Zukunft

Reichweite mal anders mit Carly Laurence

Die Marke mit Corporate Identity zu haben, ist ein wichtiger Faktor dafür, um mehr Nutzer zu erreichen. Und hier sollten wir folgende Fragen stellen: Für wen arbeite ich? Was sind die Erwartungen an meine Marke? Wie kann man die Grenze zwischen Journalisten und Influenzier ziehen? Jede Medienplattform hat bestimmte Ziele, wenn es um ihre Botschaft und das Publikum geht. Die Posts sollten diesen Zielen und dem Publikum entsprechen, das wir ansprechen möchten. Das [...]
..mehr 0 0
24 Stunden Zukunft

Was sind Fake News und wie gehe ich als Journalist*in damit um?

Bei dem zweiteiligen Workshop Fake News par excellence wurde die Produktionsgeschichte des Podcasts Faking Hitler von Isa von Heyl im Detail dargestellt. Beim zweiten Teil beschäftigte sich Swen Thissen mit dem Phänomen Fake News und ihren verschiedenen Erscheinungsformen. Dabei wurden inspirierende und von Stern produzierte Formate und Artikel vorgestellt, die über bestehende Falschnachrichten Bewusstsein schaffen. Faking Hitler: die wahre Geschichte der gefälschten [...]
..mehr 0 0
24 Stunden Zukunft

Der Sound von Spontaneität

Yasemin Yüksel ist die Stimme von Spiegel Online. Mit dem wöchentlichen Podcast „Stimmenfang“ nutzt sie das Medium Audio, um die Geschichten hinter den täglichen Nachrichten oder übersehenen Themen zu erzählen. Ihr Podcast startete im März 2017. In einer Episode über „die Wutwähler“ stellte Yüksel mit ihrer Kollegin das Gespräch mit enttäuschten und wütenden Dauergästen der Kommentarspalte des Spiegels her. Seitdem produziert das beschauliche Spiegel [...]
..mehr 0 0
24 Stunden Zukunft

Datenjournalismus

Der Journalist Michael Hörz erklärt in seinem Workshop während der DJV-Tagung „24 Stunden Zukunft“ die Grundlagen des neuen Journalismus-Genres. Um beim Aufbereiten der Daten nicht von Massen an Zahlen erschlagen zu werden, stellt Hörz eine Grundregel auf. Wichtig sei es, einen Datensatz zu „interviewen“. Dabei solle man mit zuvor aufgestellten Thesen an die Daten herangehen und die eigenen Fragen beantworten, quasi gezielt nach Mustern suchen. Hat man diesen [...]
..mehr 0 0

Partner und Sponsoren