Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Pressemitteilungen

08. Januar 2020
Brief an britische Regierung

Assange freilassen

In einem offenen Brief an die britische Innenministerin Priti Patel fordert der Deutsche Journalisten-Verband gemeinsam mit dem Aktionsbündnis „Leipzig for Julian“ die Freilassung von Julian Assange.

„Es gilt, wegen seines kritischen Gesundheitszustands keine Zeit zu verlieren“, heißt es in dem Schreiben, das der DJV am heutigen Mittwoch an die britische Botschaft in Berlin geschickt hat.

 

„Julian Assange und seine Methoden mögen streitbar sein, an seinen großen Verdiensten in Zusammenarbeit mit Journalisten ist indes nicht zu rütteln“, erklärt DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall. „Die unmenschlichen Haftumstände und die drakonischen Haftstrafen, die Assange in den USA drohen, erwecken den Eindruck eines Exempels.“ Die britische und die US-Justiz wollen offenbar potenzielle künftige Whistleblower davon abschrecken, Vergehen im Militär- und Sicherheitsapparat öffentlich zu machen.

 

Assange sei nicht wegen eines Verbrechens in Haft und auch die schwedische Justiz habe ihre Ermittlungen gegen den Australier eingestellt. Zudem verstoße die von UN-Sonderberichterstatter Nils Melzer festgestellte „psychologische Folter“ gegen jedes Menschenrecht. „Medien und Öffentlichkeit in Deutschland und der Welt haben Julian Assange viel zu verdanken“, so Überall. Die Solidarität von Journalisten und engagierten Bürgern sei das Mindeste, was der Wikileaks-Gründer erwarten dürfe.

 

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Hendrik Zörner

Den offenen Brief finden Sie unter: https://www.djv.de/startseite/service/news-kalender/detail/article/lassen-sie-julian-assange-frei.html

 

Bei Rückfragen: Tel. 030/72 62 79 20, Fax 030/726 27 92 13                                                          

 

 

 


Termine

Mi 29/01/20
Journalistenkalender, DJV-Seminare ... "Freier Journalismus - Läuft!" - Wie Freie (neu) gründen
Mi 19/02/20
Webinar, Freie ... ,,Steuer: Läuft!", Webinar
Sa 07/03/20
Bayern, DJV-Seminare Aktionen zum "Jahr der Freien"
Bleilettern bilden das Wort "News"

Auf unseren News-Seiten erhalten Sie interne, aber auch externe Quellen für Ihre Berufsinformation, Recherchen oder Themen-Idee.
... mehr