Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Pressemitteilungen

27. Februar 2018
Betriebsratswahl

Wählen gehen!

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert alle Journalistinnen und Journalisten in Medienunternehmen auf, sich an der Betriebsratswahl im März zu beteiligen.

„Weil es jetzt auf dich ankommt“, lautet das Motto der DJV-Kampagne zur Betriebsratswahl. „Das Motto ist Programm“, erklärt DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall. „Wer seine Arbeitsbedingungen verbessern will, muss sich aktiv dafür einsetzen.“ Deshalb unterstütze der DJV engagierte Kolleginnen und Kollegen, die sich als DJV-Kandidaten zur Wahl stellen.

 

In den meisten Medienunternehmen ist der 13. März Wahltag. In einigen Betrieben, so etwa bei Axel Springer in Berlin, wurden andere Termine für den Urnengang gewählt. Den exakten Wahltermin erfahren Journalisten beim Wahlvorstand in ihrem Medienbetrieb.

 

„Mitten im digitalen Wandel, der die gesamte Medienbranche aufmischt, sind starke Arbeitnehmervertretungen unverzichtbar“, so der DJV-Vorsitzende. Zwar könne ein Betriebsrat keine Wunder bewirken, aber Härten abfedern, Transformationsprozesse mitgestalten und ein offenes Ohr für die Kolleginnen und Kollegen haben, wenn sie Probleme am Arbeitsplatz kritisieren. Überall: „Der DJV steht auch nach der Wahl seinen gewählten Betriebsräten mit Rat und Tat zur Seite.“ Dazu gehöre etwa das Schulungsprogramm für Betriebsräte, das der DJV anbiete.

 

Informationen über die Betriebsratswahl 2018 finden Sie hier: www.djv.de/brwahl18.

 

 

 

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Hendrik Zörner

Bei Rückfragen: Tel. 030/72 62 79 20, Fax 030/726 27 92 13


Termine

Di 21/08/18
DJV-Seminare, Betriebsräte Grundseminar für Betriebsräte
Sa 22/09/18
Journalistenkalender, DJV-Tagung +++ Save the Date: BESSER ONLINE 2018 +++
Bleilettern bilden das Wort "News"

Auf unseren News-Seiten erhalten Sie interne, aber auch externe Quellen für Ihre Berufsinformation, Recherchen oder Themen-Idee.
... mehr