Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Pressemitteilungen

Erdogan in Berlin

Besuch nur unter Auflagen

30.07.18

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den Bundespräsidenten und die Bundeskanzlerin auf, den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan nur zu empfangen, wenn die Situation der Menschenrechte in der Türkei im Mittelpunkt der...

RTL II

Verantwortung wahrnehmen

27.07.18

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den Privatsender RTL II und dessen gleichnamige Produktionsgesellschaft auf, ihre soziale Verantwortung für die Beschäftigten wahrzunehmen.

Mesut Özil

Pauschale Kritik unangebracht

23.07.18

Der Deutsche Journalisten-Verband wendet sich gegen die pauschale Medienschelte des Fußballers Mesut Özil.

Eßlinger Freie

Engagement lohnt sich

20.07.18

Der Deutsche Journalisten-Verband sieht in dem Erfolg der freien Journalisten der Eßlinger Zeitung ein Vorbild für alle Freien an Tageszeitungen, deren Auftraggeber die Honorare zu niedrig halten. Die 19 Freien der Eßlinger...

Verfassungsgericht

Rundfunkurteil gibt Planungssicherheit

18.07.18

Der Deutsche Journalisten-Verband begrüßt das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Erhebung des Rundfunkbeitrags als „wichtigen Beitrag zur Planungssicherheit“, wie DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall betont.

Besser Online 2018

Raus aus dem Jammertal

17.07.18

„Raus aus dem Jammertal“ lautet der Titel des Kongresses Besser Online 2018, zu dem der Deutsche Journalisten-Verband am 22. September nach Leipzig einlädt.

Türkei

Rückkehr zur Pressefreiheit

16.07.18

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan auf, nach der für Mittwoch geplanten Aufhebung des Ausnahmezustands die Pressefreiheit wieder in Kraft zu setzen.

Privatradios

2,5 Prozent mehr

04.07.18

Der Deutsche Journalisten-Verband hat mit der Tarifgemeinschaft Privater Rundfunk (TPR) einen neuen Entgelttarifvertrag für die rund 500 Journalistinnen und Journalisten an Privatradios ausgehandelt.

Tageszeitungen

Tarifergebnis erzielt

02.07.18

In der siebten Verhandlungsrunde mit dem BDZV erzielte der Deutsche Journalisten-Verband Sonntagnacht in Hamburg ein Verhandlungsergebnis für die rund 13.000 Journalistinnen und Journalisten an Tageszeitungen.

Zeitungstarif

Reales Plus gefordert

29.06.18

Mit der Forderung nach spürbaren Einkommensverbesserungen für die rund 13.000 Zeitungsjournalisten geht der Deutsche Journalisten-Verband in die siebte Verhandlungsrunde mit dem BDZV am 1. Juli in Hamburg.

News 361 bis 370 von 437

Nutzungsrechte und Artikelinhalte für digitale Pressespiegel erhalten Sie über die PMG Presse-Monitor GmbH unter www.presse-monitor.de.

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz