Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Pressemitteilungen

Wahl

Frank Überall wiedergewählt

08.11.21

Der freie Journalist und Hochschulprofessor Frank Überall steht für weitere zwei Jahre an der Spitze des Deutschen Journalisten-Verbands.

DJV-Verbandstag

Kritik an der Regierung

07.11.21

Mit deutlicher Kritik an der Arbeit der scheidenden Bundesregierung hat Frank Überall, Bundesvorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbands, am heutigen Nachmittag den DJV-Verbandstag 2021 in Bochum eröffnet.

Tageszeitungen

DJV fordert 4,8 Prozent

07.11.21

Der Gesamtvorstand als Große Tarifkommission des Deutschen Journalisten-Verbands hat am heutigen Sonntag in Bochum einstimmig beschlossen, den Gehaltstarifvertrag für die Redakteurinnen und Redakteure an Tageszeitungen fristgemäß...

DJV-Verbandstag

Investigativ in Bochum

05.11.21

Über die Arbeit der Investigativredaktion der Ippen-Mediengruppe informiert Redaktionsmitglied Marcus Engert die Delegierten des DJV-Verbandstags am Nachmittag des 7. November.

IOC

Garantie gefordert

04.11.21

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) eine Garantie der freien Berichterstattung über die Winterolympiade in China.

Belarus

Deutsche Welle nicht extremistisch

29.10.21

Der Deutsche Journalisten-Verband ruft den belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko auf, alle Beschränkungen gegen die Deutsche Welle und andere journalistische Auslandsmedien aufzuheben.

Datenspeicherung

Appell an künftige Koalition

28.10.21

SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen sollen in den Ampel-Koalitionsverhandlungen ein Ende des Gesetzes zur verdachtslosen Vorratsspeicherung von Verbindungs-, Standort- und Internetdaten durchsetzen.

Justiz

Abschiebung von Julian Assange verhindern

26.10.21

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert das Londoner Berufungsgericht auf, das Auslieferungsersuchen der USA gegenüber Wikileaks-Gründer Julian Assange endgültig abzulehnen.

Ippen

Redaktionelle Unabhängigkeit achten

18.10.21

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Ippen-Gruppe und Altverleger Dirk Ippen nachdrücklich auf, die Trennung von Redaktion und Verlag zu beachten.

Journalismus

Neues Förderprogramm

15.10.21

Der Deutsche Journalisten-Verband begrüßt das neue Förderprogramm der Bundesregierung zum Schutz und zur strukturellen Stärkung des Journalismus. Der

News 91 bis 100 von 632

Nutzungsrechte und Artikelinhalte für digitale Pressespiegel erhalten Sie über die PMG Presse-Monitor GmbH unter www.presse-monitor.de.

Newsletter

Cookie Einstellungen