Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

DJV Blog

AfD-Hetze

Schuldig!

31.08.2020

Ein AfD-Bundestagsabgeordneter diffamiert Demokraten, Virologen und Journalisten auf selbstgebastelten Plakaten. "Schuldig" lautet der Slogan, mit dem ein Rechtsaußen-Politiker gegen die Stützen der Demokratie polemisiert.

"Schuldig"-Plakate mit Dunja Hayali. Screenshot: DJV

Robby Schlund heißt der AfD-Abgeordnete aus Thüringen, der mit den "Schuldig"-Plakaten seine Facebook-Seite vollgepflastert hat. Damit nicht genug: Bei der Corona-Demo am Wochenende in Berlin ließen sich AfD-Sympathisanten mit den Plakaten vor dem Reichstag ablichten. Welche "Schuld" Angela Merkel, Markus Söder, Karl Lauterbach, Christian Drosten und Dunja Hayali auf sich geladen haben, wurde nicht erklärt. Spielt scheinbar auch keine Rolle in den Kreisen, die mit Schlund und seiner Ideologie übereinstimmen.

Wenn mit "Schuld" der Einsatz für die Demokratie, für die Pandemiebekämpfung, für Presse- und Meinungsfreiheit, für die Grundwerte der Verfassung gemeint ist, sind noch viel mehr Menschen "schuldig", als sich AfD-Schlund und Konsorten vorstellen können: nämlich die überwiegende Mehrzahl der Deutschen, die Journalistinnen und Journalisten, die Anhänger fast aller demokratischen Parteien. Dann sind wir gerne "schuldig".

Ein Kommentar von Hendrik Zörner

 

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz