Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

DJV Blog

Grimme-Preis

Top-Journalistinnen ausgezeichnet

11.05.2021

Die Presträger des Grimme-Preises stehen fest. Unter ihnen sind zwei Top-Journalistinnen. Die Auszeichnung zeigt: Journalistische Qualität ist preiswürdig.

Dass Wissenschaftsjournalismus keine trockene Materie für Akademiker ist, hat Mai Thi Nguyen-Kim wie wohl keine andere Journalistin unter Beweis gestellt. Wissenschaft kann sie, Journalismus auch. Die Jury des Grimme-Preises zeichnete sie nun "für ihre sowohl wissenschaftlich hochkompetente als auch breitenwirksame Informationsvermittlung zum Thema Corona" aus.

Eine weitere Preisträgerin ist Isabel Schayani, die aus dem Flüchtlingslager Moria berichtete. Als kompetent, empathisch und singulär würdigte die Jury ihre Berichte und erkannte ihr den Grimme-Preis Spezial zu.

Zwei völlig unterschiedliche Themenbereiche, die etwas gemeinsam haben: zwei Top-Journalistinnen, die nicht nur ihr Handwerk verstehen, sondern die Berichterstattung mit Innovationen bereichert haben. Herzlichen Glückwunsch, liebe Kolleginnen, den Grimme-Preis haben Sie verdient!

Ein Kommentar von Hendrik Zörner

 

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz