Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Mehr zum Thema
Bleiben Sie dran.jpg

Bleiben Sie dran! ISBN 978-3-7445-1003-5

Art.-Nr.: 714

Gunther Eschke / Rudolf Bohne Dramaturgie von TV-Serien
Praxis Film, 52, 2010, 256 S., 210 x 148 mm, dt., völlig überarbeitete Auflage

ab 1 32,00 € Inkl. 7,00% MwSt.
zzgl. Versandkosten
  • DHL
    ab 1 0,00 € Inkl. 0,00% MwSt.
    Lieferung innerhalb von drei Tagen.

      Beschreibung

      Gunther Eschke und Rudolf Bohne zeigen in ihrem Praxisleitfaden, wie man moderne Fernsehserien konzipiert. Mit Blick auf die neuesten Entwicklungen in einer dynamischen Medienlandschaft stellen sie dar, dass es vor allem dramaturgische Raffinesse und weniger finanzielle Möglichkeiten sind, die eine Serie zum Erfolg führen.

      Die Autoren machen deutlich, was professionelle Erzähler können müssen – für den deutschen Markt wie auch für internationale Ansprüche: Figuren dreidimensional zeichnen, Genre-Konventionen bewusst einsetzen, emotionale Erzählweisen ebenso kennen wie Erzählstrukturen. Sie veranschaulichen ihr dramaturgisches Konzept anhand von fünf erfolgreichen TV-Serien: »Grey’s Anatomy« (Medical), »Der Lehrer« (Dramedy), »Mord mit Aussicht« (Krimi/Comedy), »Weissensee« (historische Eventserie) und »The Walking Dead« (Horror).

      Die zweite Auflage dieses Standardwerks wurde stark überarbeitet und alle Serienbeispiele aktualisiert. Ein Gastbeitrag befasst sich mit dem neuen Phänomen der »High-End-Serie«. Ein neues Interview thematisiert die Stoffentwicklung von »Der Lehrer«, ein weiteres die Möglichkeiten des transmedialen Erzählens. Ein unverzichtbares Buch für Autoren, Produzenten, Redakteure, Medienjournalisten und für die »Serienjunkies« unter den Zuschauern.
      Pressestimmen:

      »Die perfekte Lektüre sowohl für Einsteiger_innen wie auch für Leser_innen, die glauben, sie wüssten bereits alles über Serien: weil die Autoren nicht nur das kleine, sondern auch das große Einmaleins der Seriendramaturgie erläutern.« (M Menschen machen Medien)

      »Gunther Eschke und Rudolf Bohne haben einen längst überfälligen Ratgeber zur Seriendramaturgie verfasst.« (Medienwissenschaft)

      »Mit großem Fachwissen setzen sich die Autoren mit sämtlichen wichtigen Bestandteilen auseinander. Jeder Bereich wird regelrecht seziert; man erfährt alles über Figuren und Genres, über die Wahl der Erzählweise und die Stilmittel.« (Film & TV Kameramann)
      AUTOREN / HERAUSGEBER
      Gunther Eschke

      Gunther Eschke ist Film- und Fernsehdramaturg und arbeitet als Creative Producer und Dramaturg für verschiedene Produktionsfirmen. Er war 2001 - 2009 als fest angestellter Lektor und Dramaturg im Bereich Serien, Sitcoms und Soap bei SAT.1 und 2012 - 2016 bei REAL FILM Berlin tätig. Eschke ist Autor diverser Serienkonzepte und Gastdozent an der Filmuniversität Babelsberg, Hamburg Media School, ISFF Berlin sowie an der Masterschool Drehbuch. ...

      Rudolf Bohne

      Rudolf Bohne arbeitet seit 2001 als Lektor, Dramaturg und Autor für Film und Fernsehen. Zurzeit ist er beim Rundfunk Berlin-Brandenburg als redaktioneller Mitarbeiter für Serien tätig, insbesondere als Referent für die ARD-Gemeinschaftsredaktion »Serien im Hauptabendprogramm«.
      Newsletter

      Cookie Einstellungen

      Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

      Anbieter:

      etracker GmbH

      Datenschutz