Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Mehr zum Thema
Die Fernsehreportage ISBN 978-3-86764-038-1

Die Fernsehreportage ISBN 978-3-7445-0038-8

Art.-Nr.: 216

Bodo Witzke, Ulli Rothaus, 2., überarbeitete Auflage 2010, 358 Seiten, broschiert, ISBN 978-3-7445-0038-8, Praktischer Journalismus 46

Bodo Witzke und Ulli Rothaus führen kompetent und anschaulich in das Drehen von Fernsehreportagen ein.

ab 1 34,99 € Inkl. 7,00% MwSt.
zzgl. Versandkosten
  • DHL
    ab 1 0,00 € Inkl. 0,00% MwSt.
    Lieferung innerhalb von drei Tagen.

      Beschreibung

      Bodo Witzke, Ulli Rothaus, 2., überarbeitete Auflage 2010, 358 Seiten, broschiert, ISBN 978-3-7445-0038-8, Praktischer Journalismus 46


      Bodo Witzke und Ulli Rothaus führen kompetent und anschaulich in das Drehen von Fernsehreportagen ein.

      Verzicht auf Inszenierung, Suche nach dem Authentischen und Offenheit während des Arbeitsprozesses stehen dabei im Vordergrund. Die Autoren behandeln Themenfindung, Planung und Durchführung der Recherche, die Rolle des Reporters, das Interview und den dramaturgisch wirkungsvollen Einsatz von Kamera, Ton, Musik, Schnitt und Text.

      Das Buch hinterfragt berufsspezifische Stereotype und handwerkliche Konventionen der Fernsehreportage. Witzke und Rothaus plädieren dafür, immer wieder traditionelle Regeln zu brechen, um Nähe, Spannung und Unmittelbarkeit zu erzeugen.

      Autoreninfo:
      Bodo Witzke arbeitet als TV-Journalist in der ZDF-Redaktion Gesellschaftspolitik. Er ist mehrfach ausgezeichneter Autor zahlreicher Dokumentationen und Reportagen. Seit 1999 entwickelt er dokumentarische Serien.

      Ulli Rothaus arbeitet als TV-Journalist für verschiedene Fernsehanstalten. Darüber hinaus erstellt er Sendungsanalysen und leitet Reportage-Workshops, Textseminare und konzeptionelle Beratungen für öffentlich-rechtliche Fernsehsender in Deutschland und der Schweiz. Seit 1999 entwickelt er dokumentarische Serien.

      Pressestimmen zur 1. Auflage:
      „Eines der besten journalistischen Lehrbücher und eines der wissenschaftlichsten Bücher der Journalistik ist das 352 Seiten umfassende Buch von Bodo Witzke und Ulli Rothaus: Die Fernsehreportage. Die beiden ZDF-Journalisten führen die beiden Kulturen des Wissens und Könnens in einer Weise zusammen, wie sie immer ersehnt wurde.“
      (Publizistik)

      „Das Buch von Witzke und Rothaus bietet für eine praxisorientierte Einführung in die Fernsehreportage und die Doku-Soap ein ausgewogenes Verhältnis von Theorie, Geschichte und Arbeitsanleitung.“
      (Medienwissenschaft)

      „Wer soweit ist, sich mit der Königsdisziplin, der Fernsehreportage, zu beschäftigen, dem sei dieses Buch zur Vertiefung angeraten.“
      (PC Video)

      Newsletter

      Cookie Einstellungen

      Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

      Anbieter:

      etracker GmbH

      Datenschutz