Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Mehr zum Thema
Ziele, Evaluation und Qualität in der Auftragskommunikation

Ziele, Evaluation und Qualität in der Auftragskommunikation ISBN 978-3-7445-0494-2

Art.-Nr.: 475

Julia Wippersberg, Grundlagen für Public Relations, Werbung und Public Affairs, 2012, 446 Seiten, 7 S/W-Abb., broschiert, ISBN 978-3-7445-0494-2, Forschungsfeld Kommunikation 32

Wie lässt sich Qualität in Public Relations, Werbung und Public Affairs bestimmen und messen? Das Grundlagenwerk entwickelt überprüfbare und operationalisierbare Dimensionen und Instrumente der Evaluation.

ab 1 59,00 € Inkl. 7,00% MwSt.
zzgl. Versandkosten
  • DHL
    ab 1 0,00 € Inkl. 0,00% MwSt.
    Lieferung innerhalb von drei Tagen.

      Beschreibung

      Julia Wippersberg, Grundlagen für Public Relations, Werbung und Public Affairs, 2012, 446 Seiten, 7 S/W-Abb., broschiert, ISBN 978-3-7445-0494-2, Forschungsfeld Kommunikation 32


      Wie lässt sich Qualität in Public Relations, Werbung und Public Affairs bestimmen und messen? Dieser zentralen Frage widmet sich Julia Wippersberg in ihrem Grundlagenwerk.

      Im Fokus steht der Zusammenhang von Zielen, Evaluation und Qualität in der Auftragskommunikation. Die Autorin entwickelt überprüfbare und operationalisierbare Dimensionen und präsentiert Instrumente der Evaluation, die direkt in die Praxis umsetzbar sind. Einerseits dient Evaluation zur Überprüfung der „guten“ Kommunikationsarbeit, insbesondere der Zielerreichung, andererseits ist sie ein Instrument der Qualitätssicherung und Qualitätsüberprüfung. Die Maxime: Ziel-Strebigkeit sichert Qualität.

      Autoreninfo:
      Julia Wippersberg ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Publizistik  und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien sowie Leiterin des MediaWatch Instituts für Medienanalysen, ein Tochterunternehmen der Austria Presse Agentur.

      Newsletter

      Cookie Einstellungen