Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Der kurze TV-Beitrag ISBN 978-3-7445-0257-3

Michael Schomers, 1. Auflage 2012, 250 Seiten, broschiert, 20 S/W-Abb., ISBN 978-3-7445-0257-3, Praktischer Journalismus 87


Michael Schomers beschreibt die unterschiedlichen Varianten der kurzen Fernsehbeiträge und ihre Produktionsbedingungen – von der kurzen NiF (Nachricht im Film) bis zur Zehnminuten-Reportage.

Unterhaltsam und mit vielen Beispielen aus der Praxis erklärt er die Produktionsabläufe von der Idee bis zur Ausstrahlung: Er zeigt, wie man ein Exposé schreibt, wie man mit seinen Protagonisten umgeht und wie ein Interview geführt wird.

Neben den journalistischen Fragen geht es aber auch um Formatierung, Inszenierung von Wirklichkeit und Dramaturgie. Und um die Frage, wie viel ein Film kostet. Empfehlungen zur Ethik des Fernsehjournalismus und kritische Gedanken über die Entwicklung des Fernsehens zu „Häppchenkultur“ und „Clip-Ästhetik“ runden das Buch ab.

Ein kompetenter Ratgeber zur Planung und Produktion von kurzen TV-Beiträgen: für Studenten, Journalisten, Praktikanten und Volontäre.

Autoreninfo:
Michael Schomers arbeitet seit fast 30 Jahren als Fernsehjournalist, Autor, Regisseur und Produzent. Mit seiner Firma Lighthouse Film hat er zahlreiche Fernsehbeiträge, Dokumentationen und Reportagen produziert.

ab 1 29,99 € Inkl. 7,00% MwSt.