Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Wie Journalisten ohne Verlage eMagazine selbst produzieren, Webinaraufzeichnung

Webinar für freie Journalisten, die eMagazine/iPad-Magazine produzieren wollen (Tablet Publishing)

Alles redet gerade über neue Geschäftsmodelle für Freie - und dies ist definitiv eins. Freie Journalisten können eMagazine selbst produzieren, ohne Umweg über einen Verlag - und damit Geld verdienen. Das jedenfalls ist die Erfahrung von Hans-Werner Rodrian, freier Reisejournalist und Partner des Journalistenbüros SRT.

Zielgruppe sind alle, die bisher angestellt oder im Verlagsauftrag Bücher, Magazine, Zeitungen etc.mit Programmen wie Indesign oder QuarkXpress gemacht haben.

Sie können das alles jetzt verhältnismäßig unaufwändig in eigener Regie machen.

Möglich machen das die Vermarktungsplattformen wie Apple App Store, Amazon Store und Google Play.

Das marktführende Softwareprogramm, das die Verbindung zwischen Indesign und diesen Tablet Stores schafft, heißt Adobe Digital Publishing System.

Der Referent hat mit diesem und einem anderen Programm bereits mehrere eMagazine bei Apple und Google platziert und kann damit praxisnah aus eigener Erfahrung berichten.

In dem zweistündigen Webinar stellt Rodrian anschaulich dar, wie der Arbeitsablauf von der Idee bis zum fertigen eBook/iPad-Magazin aussieht und demonstriert die notwendigen Schritte direkt am Bildschirm.

Aufzeichnung des Webinars vom 9. Dezember 2013, Dauer: 2 Stunden, 170 Megabyte im Format wmv

ab 1 89,00 € Inkl. 19,00% MwSt.