Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Webinare

Webinare für Mitglieder und Nichtmitglieder

Mitglieder genießen nach Anmeldung im DJV-Intranet einen deutlichen Preisvorteil. Daher sollten Sie sich auf der linken Seite oben (bei Intranet-Login) anmelden und dann wieder hier zum Shop zurückkehren, dann sehen sie die Sonderpreise.

Hinweis zum Abspielen der Webinar-Aufzeichnungen:

Die Aufzeichnung ist im wmv-Format, das von allen gängigen Computern direkt abgespielt oder konvertiert werden kann. Sie sehen eine Powerpoint-Folie und hören die Referentin per Audio.

Sofern Ihr Computer nach direktem Klick auf den Dateinamen die Datei nicht korrekt wiedergibt, bitten wir die Datei zunächst herunter zu laden und anschließend abzuspielen. Unter Windows hat sich auch der (kostenlose) Media Player Classic bewährt.

Für das Abspielen auf iPad können Sie wmv-Dateien mit (kostenlosen) Apps wie etwa VideoDLFree oder OPlayerHD Lite verwenden.

Die Datei ist auf mehreren Abspielgeräten geprüft worden, so dass Probleme mit Sicherheit an dem verwendeten Programm liegen dürften. Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an vus@djv.de

Webinare

  • Digitale Workflows für Bildjournalisten, Webinaraufzeichnung

    Digitale Workflows sind heute Standard. Das sagt sich so leicht, aber im Wirrwarr der vielen Möglichkeiten, unzähliger Softwarelösungen und Tutorials verliert man sich leicht.

    Der Workflow-Workshop richtet sich an Bildjournalisten, die ihr Material schnell und ohne Komplikationen an den Kunden bringen müssen. Und das auch mal von unterwegs. In unserem Webinar befassen wir uns zunächst allgemein und zügig mit dem Thema Verschlagwortung (ein ausführliches Webinar zur Verschlagwortung in der darauf folgenden Woche).

    Außerdem befassen wir uns mit grundlegenden Fragen rund um das Thema Backup, sehen uns die Möglichkeiten zur Beschriftung von Bildern nach den IPTC-Vorgaben an und besprechen die Fragen rund um den Versand und die Onlinepräsentation in Bilddatenbanken.


    ab 1 49,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • DJV-Selfpublishing-Tage: " Wie Journalisten erfolgreich in den Selbstverlag gehen können" mit Ruprecht Frieling

    Selbstverlag, das kann die Herausgabe eigener Bücher sein oder auch ein Kleinverlag, in denen Bücher von anderen herausgegeben werden. Für Journalisten, die viele Themen bearbeiten und gleichzeitig viele Kontakte zu Fachleuten haben, ist beides verlockend, die eigenen Themen direkt veröffentlichen zu können - und/oder Bekannten die Möglichkeit zu geben, ihre Themen auf den Markt zu bringen.

     

    Ruprecht Frieling ist seit Jahrzehnten Journalist und Verleger mit Herz und Nieren. Er hat Bücher jenseits der großen Verlage schon herausgebracht, als es noch kein Internet gab, - und dreht das Rad dennoch und gerade in der digitalen Zeit ein gutes Stück weiter. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung ist er einerseits in der Lage, gerade auch älteren Kolleginnen und Kollegen Mut zu machen für das Selbstverlagsgeschäft, andererseits kann er aber auch ganz jungen Newcomern realistische Einschätzungen geben.

     

    In unserem Webinar soll es vor allem darum gehen, den großen Rahmen für das Geschäft kennenzulernen, die Chancen, aber auch die Tücken des Selbstverlagswesens aus erster Hand zu bekommen, auch von einigen, nicht immer appetitlichen Tricks in der Branche zu hören, wie einige Selbstverleger ihre Vermarktung erhöhen (wollen) und was davon zu halten ist. Natürlich geht es auch um die Frage, ob es sinnvoll sein kann, für das eigene Buch von Layout bis zum Vertrieb Euro in die Hand zu nehmen.

     

    Aufzeichnung des Live-Webinars im Format mp4, rund 90 Minuten. Hinweis: Es handelt sich um die Aufzeichnung eines Live-Webinars, d.h. es kann im Hintergrund gelegentlich Tippgeräusche etc. geben.

     


    ab 1 39,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • DJV-Selfpublishing-Tage: "eBooks produzieren geht ganz einfach mit Bettina Blass"

    Webinaraufzeichnung

    eBooks produzieren geht ganz einfach, meint die freie Journalistin Bettina Blass. Sie experimentiert gerne mit neuen digitalen Angeboten und zeigt in unserem Webinar, wie die Buchproduktion aus eigener Hand im digitalen Zeitalter abläuft. Sie zeigt die praktischen Arbeitsabläufe, macht aber auch auf kleine, feine Probleme aufmerksam wie die US-Steuernummer bei einigen Anbietern. Aufzeichnung des Live-Webinars vom 2.9.2015 im Format mp4, rund 90 Minuten. Hinweis: Es handelt sich um die Aufzeichnung eines Live-Webinars, d.h. es kann im Hintergrund gelegentlich Tippgeräusche etc. geben. Nach der Bestellung im Online-Shop können Sie zudem bei der V&S auch die Präsentationsdatei (PDF) zum Webinar anfordern, dieses ist im Preis des Webinars enthalten.


    ab 1 29,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • DJV-Selfpublishing-Tage: "Das Buch, der Markt und die Selfpublisher-Bibel" mit Matthias Matting

    Webinaraufzeichnung

    Foto: Birgit-Cathrin Duval

    Matthias Matting und Selfpublishing / Selbstverlag - das ist eigentlich synonym. Der Autor der Selfpublisherbibel nimmt zwar nicht in Anspruch, der deutsche Papst in der eigenständigen Publikation von Büchern zu sein, dennoch kennt er den Markt wie kein zweiter.

     

    In unserem Webinar wird Matting die Chancen und Probleme der Selbstverleger aufzeigen, Verdienstchancen vorstellen und mit Teilnehmern diskutieren, Vertriebswege und Anbieter vorstellen und vor allem - praxisorientiert beraten.

     

    Das ideale Webinare für alle, die ihren Einstieg in den Selbstverlag professionell vorbereiten wollen. Geeignet aber auch für Journalistinnen und Journalisten, die schon einige Zeit dabei sind und mit dem Spezialisten über die Probleme bei Konzeption oder Vertrieb ihrer Bücher sprechen möchten.

     

    Aufzeichnung des Webinars vom 3.9. im Format mp4, rund 90 Minuten. Hinweis: Es handelt sich um die Aufzeichnung eines Live-Webinars, d.h. es kann im Hintergrund gelegentlich Tippgeräusche etc. geben.


    ab 1 39,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • DJV-Selfpublishing-Tage: "Eigene iPad-/Tablet-Magazine produzieren" mit Hans-Werner Rodrian

    Webinaraufzeichnung

     Alles redet gerade über neue Geschäftsmodelle für Freie - und dies ist definitiv eins. Freie Journalisten können eMagazine selbst produzieren, ohne Umweg über einen Verlag - und damit Geld verdienen. Das jedenfalls ist die Erfahrung von Hans-Werner Rodrian, freier Reisejournalist und Partner des Journalistenbüros SRT.

     

    Zielgruppe sind alle, die bisher angestellt waren oder im Verlagsauftrag Bücher, Magazine, Zeitungen etc.mit Programmen wie Indesign oder QuarkXpress gemacht haben.

     

    Sie können die Produktion von Digitalzeitschriften jetzt verhältnismäßig unaufwändig in eigener Regie machen.

     

    Möglich machen das Vermarktungsplattformen wie Apple App Store, Amazon Store und Google Play.

     

    Das Webinar "iPad-Magazine/Tablet-Magazine" wurde in den letzten Jahren mehrfach erfolgreich durchgeführt, damals mit einem Fokus auf das Adobe Digital Publishing System sein Lizenzsystem gerade dramatisch geändert, nur diejenigen, die bereits eine Lizenz haben, können kostengünstig mehrere Ausgaben produzieren. Deswegen stellt der Referent andere Anbieter vor, mit denen eine günstige Produktion möglich bleibt.

     

    Der Referent hat bereits mehrere eMagazine bei Apple und Google platziert und kann damit praxisnah aus eigener Erfahrung berichten.

     

    In unserem zweistündigen Webinar stellt Rodrian anschaulich dar, wie der Arbeitsablauf von der Idee bis zum fertigen eBook/iPad-Magazin aussieht und demonstriert die notwendigen Schritte direkt am Bildschirm.

     

    Aufzeichnung des Webinars vom 3.9.2015 im Format mp4, rund 100 Minuten. Hinweis: Es handelt sich um die Aufzeichnung eines Live-Webinars, d.h. es kann im Hintergrund gelegentlich Tippgeräusche etc. geben. Nach der Bestellung im Online-Shop können Sie zudem bei der V&S auch das Skript zum Webinar anfordern, dieses ist im Preis des Webinars enthalten.


    ab 1 49,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Einkommensteuer Spezialfragen, Webinaraufzeichnung

    In diesem Spezial-Webinar befassen wir uns schwerpunktmäßig mit den großen Themen der Betriebsausgaben. Kann oder muss das eigene Fahrzeug als betrieblich eingestuft werden und taugt es damit zur Betriebsausgabe? Wann kann das vorteilhaft sein und welche Regeln sind für die Anerkennung und Geltendmachung zu beachten? Was gilt für den privaten Gebrauch betrieblicher Fahrzeuge und umgekehrt den geschäftlichen Gebrauch des alt privat eingestuften Autos? Ebenso behandelt werden die Reisekosten und Ausgaben für die Telekommunikation.

    Constanze Elter arbeitet als Redakteurin im Corporate Publishing der DATEV eG. Sie ist außerdem selbstständige Steuerjournalistin in Nürnberg und Buchautorin verschiedener Fachbücher zum Thema Wirtschaft und Steuern.

    Aufzeichnung des Webinars vom 15. Mai 2019 (74 Minuten, Format mp4, Video mit Audio).
    ab 1 49,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • eMagazine / iPad-Magazine selbst produzieren - Geschäftsidee für Freie, Webinaraufzeichnung

    Alles redet gerade über neue Geschäftsmodelle für Freie - und dies ist definitiv eins. Freie Journalisten können eMagazine selbst produzieren, ohne Umweg über einen Verlag - und damit Geld verdienen. Das jedenfalls ist die Erfahrung von Hans-Werner Rodrian, freier Reisejournalist und Partner des Journalistenbüros SRT.

    Zielgruppe sind alle, die bisher angestellt oder im Verlagsauftrag Bücher, Magazine, Zeitungen etc.mit Programmen wie Indesign oder QuarkXpress gemacht haben. Sie können das alles jetzt verhältnismäßig unaufwändig in eigener Regie machen.

    Möglich machen das die Vermarktungsplattformen wie Apple App Store, Amazon Store und Google Play. Das marktführende Softwareprogramm, das die Verbindung zwischen Indesign und diesen Tablet Stores schafft, heißt Adobe Digital Publishing System. Der Referent hat mit diesem und einem anderen Programm bereits mehrere eMagazine bei Apple und Google platziert und kann damit praxisnah aus eigener Erfahrung berichten.

    In dem zweistündigen Webinar stellt Rodrian anschaulich dar, wie der Arbeitsablauf von der Idee bis zum fertigen eBook/iPad-Magazin aussieht und demonstriert die notwendigen Schritte direkt am Bildschirm.

    Aufzeichnung des Webinars vom 25.November 2014, Format wm, 119 Megabyte. Käufer erhalten neben der Aufzeichnung auch die Präsentation als PDF sowie einen ausführlichen

    Begleittext.


    ab 1 19,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Freelancer in der Google-, Facebook- und Uber-Economy

    Webinaraufzeichnung

    Chancen, Probleme und Strategien für Freie am Beispiel USA. Der Markt und die Abläufe in der Wirtschaft wandeln sich rasant: Auftrags-Plattformen ersetzen die traditionelle Telefonakquise, der "Mechanische Türke" (Mechanical Turk, mturk.com) vermittelt die Arbeit. 


    ab 1 39,00 € Inkl. 19,00% MwSt.

Neue Suche