Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Webinare

Webinare für Mitglieder und Nichtmitglieder

Mitglieder genießen nach Anmeldung im DJV-Intranet einen deutlichen Preisvorteil. Daher sollten Sie sich auf der linken Seite oben (bei Intranet-Login) anmelden und dann wieder hier zum Shop zurückkehren, dann sehen sie die Sonderpreise.

Hinweis zum Abspielen der Webinar-Aufzeichnungen:

Die Aufzeichnung ist im wmv-Format, das von allen gängigen Computern direkt abgespielt oder konvertiert werden kann. Sie sehen eine Powerpoint-Folie und hören die Referentin per Audio.

Sofern Ihr Computer nach direktem Klick auf den Dateinamen die Datei nicht korrekt wiedergibt, bitten wir die Datei zunächst herunter zu laden und anschließend abzuspielen. Unter Windows hat sich auch der (kostenlose) Media Player Classic bewährt.

Für das Abspielen auf iPad können Sie wmv-Dateien mit (kostenlosen) Apps wie etwa VideoDLFree oder OPlayerHD Lite verwenden.

Die Datei ist auf mehreren Abspielgeräten geprüft worden, so dass Probleme mit Sicherheit an dem verwendeten Programm liegen dürften. Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an vus@djv.de

Webinare

  • Geld sparen durch Steuerkenntnis: Meine wichtigsten Steuertipps

    Webinaraufzeichnung

    Constanze Elter, selbstständige Steuerfachjournalistin aus Köln und Buchautorin von "Freiberufler: Fit fürs Finanzamt" (Wiley, 2013), informiert über die wichtigsten Punkte der Steuererklärung von Freien.

    Steuertipps - von Journalisten für Journalisten!

    Aufzeichnung des Webinars vom 14. Februar 2017.

    Rund 90 Minuten, 68 Megabyte im Format mp4.


    ab 1 59,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Instagram für Fotojournalisten

    Mit Instagram können Fotojournalisten auf ihre Arbeit aufmerksam machen, professionelle Fotogeschichten veröffentlichen und auch spannende Netzwerke aufbauen. Zahlreiche Fotografen nutzen das soziale Netzwerk, um ihre Kreativität zu entwickeln und dabei auch und gerade ihren Umsatz zu steigern.


    ab 1 39,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Marketing für Fotografen, Webinaraufzeichnung

    Marketing für Fotografen - das ist keine Nebensache, wenn die Selbständigkeit erfolgreich laufen soll.

    Michael Omori Kirchner, selbst Fotograf, gilt als kenntnisreicher Beobachter von Trends in der Szene. Seiit Jahren sammelt in seinem Informationsdienst "fotografr" (es einen "Blog" zu nennen, ist eigentlich untertrieben) Beispiele und kommentiert neue Entwicklungen.

    Im Webinar werden praktische Beispiele gezeigt werden, mit denen die fotografischen Leistungen besser dargestellt und vertrieben werden können. Aufzeichnung des Webinars vom 4. Dezember 2014, 90 Minuten, 73 Megabyte im Format wmv.


    ab 1 59,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Neue Geschäftsmodelle USA Ideen für Medienmacher, Webinaraufzeichnung

    Die USA sind mit 300 Millionen Konsumenten und Internetbürgern nach wie vor das Laboratorium der Welt, wenn es um neue Geschäftsmodelle geht, gerade wenn es um Online, Medien und Geldverdienen geht. Wer den US-Markt kennt, kann gut ablesen, was demnächst in Deutschland als Geschäfstmodell funktionieren kann.

    Die Referentin zeigt die Trends im Medienverhalten der US-Bürger, die interessantesten Zielgruppen für Onlinedienste, neue Geschäftsmodelle und Tools im Bereich Online, Social Media und andere Trends.

    Anika Okje Erdmann ist eConsultant in San Francisco (ihr Blog: fog-city.de) hat bereits zahlreiche Webinare für den DJV zum Thema Social Media durchgeführt und kennt - auch aus ihrer Zusammenarbeit mit Kachingle - zahlreiche Praxis-Kniffe der Szene.

    Aufzeichnung des Webinars vom 17. Juli 2014 als Video-Aufzeichnung im Format wmv (75 Minuten, 110 MB) sowie Powerpoint zum Thema.


    ab 1 19,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Online Geld verdienen mit Branchenjournalismus, Webinaraufzeichnung

    Online, in der Branche, investigativ Geld verdienen

    "Online Geld verdienen: Investigativer Branchenjournalismus mit bezahlten Abos", heißt es am 22.1. von 18-19 Uhr. Ein funktionierendes Modell für Onlinejournalismus? Knut Maria Siebrasse betreibt es seit Jahren. Im DJV-Webinar stellt er Funktionsweise und Finanzierung dar, erläutert die Abo-Modelle seines Newsletters und versucht, anderen freien Kollegen "die Sicht frei" für ihr eigenes Onlineprojekt zu machen.

    Nachhaltiger Journalismus im Digitalzeitalter: Mit klarem thematischen Fokus und fachjournalistischem Qualitätsanspruch bringt Siebrasse Transparenz und Wind in eine Branche, die kritische Berichterstattung über ihre Strukturen in dieser Form vor kaum gekannt hat. Sein Magazin "SHK Tacheles" wird in vielen Firmen, von vielen Entscheidern seiner Branche aufmerksam gelesen.

    SHK - das steht für "Sanitär Heizung Klimatechnik" - doch viele andere Themenfelder sind in Deutschland noch gar nicht von Freien besetzt. Keine Theorie, sondern Praxis: Das DJV-Webinar setzt Praktiker ein, die ihren Kollegen konkrete Wege zeigen können, wie sie ihre (Online-)Selbständigkeit auf solider Grundlage betreiben können, sowohl journalistisch als auch finanziell.

    Aufzeichnung des Webinars vom 22. Januar 2014, Dauer: 1 Stunde, 75 Megabyte


    ab 1 69,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Professionelle Bildbeschriftung, Webinaraufzeichnung

    Professionelle Bildbeschriftung am Beispiel Photo Mechanic

    Bilder werden in Datenbanken nur gefunden, wenn sie akkturat und aktuell verschlagwortet sind. Je präziser und schneller die Verschlagwortung abläuft, desto höher sind die Vermarktungs-Chancen im Datenbankgeschäft. Mit professioneller Software lässt sich der Prozess automatisieren. Aber auch hier kommt es auf die richtige Vorbereitung an, die Bereitstellung der Informationen bereits vor Beginn einer Veranstaltung.


    Peter Wafzig, Bildjournalist in Köln, arbeitet seit Jahren mit PhotoMechanic und zeigt, wie mit Einsatz dieser Software Verschlagwortung  funktioniert. Dabei ist die Arbeit mit Photo Mechanic nur als Beispiel gedacht, so dass auch Kolleg/inn/en teilnehmen können, die mit anderer Software arbeiten.

    Aufzeichnung des Webinars vom 28. November 2014, 2 Stunden, Format wmv,  210 Megabyte.


    ab 1 59,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Professionelle Vermarktung mit Sozialen Medien

    Themen:

    - Markenaufbau, Beziehungen zu potentiellen Kunden aufbauen, Kundenpflege, Werbung für eigene Dienstleistungen und Angebote, Kreativität, Kenntnisse

    - Die richtigen Plattformen im Sozialen Netz

    - Nützliche Tools zum Umgang mit Blog & Co

    - Es werden weiterhin zahlreiche Beispiele für Photographen/Bildagenturen/Magazine im Sozialen Netz gezeigt.

    Referentin: Heike Rost, Bildjournalistin und Fotografin in Mainz. Mehr zur Person und Arbeit unter heikerost.com

    Anderthalb Stunden, 70 Megabyte im wmv-Format.


    ab 1 39,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Reportagefotografie, Webinaraufzeichnung

    Die klassische Reportagefotografie - Tipps und Erfahrungsberichte vom Profi.

    "Jäger und Sammler" sagen die Einen, "Gedächtnis der Republik" schreiben die Anderen. Herbert Piel bewegt sich seit 1975 auf dem schmalen Grad zwischen Krisengebieten und hoher Politik-Prominenz.

    Im Workshop geht es um die Geschichten hinter bekannten Bild-Ikonen und seine manchmal eigenwillige Arbeitsweise. Eine lebendige Foto-Präsentation, zugleich eine Zeitreise in die jüngste Vergangenheit. Auch manchmal mit zwinkerndem Auge, vor und hinter der Kamera!
     
    HERBERT PIEL
    arbeitete weltweit für internationale renomierte Bildagenturen wie Reuters, Associated Press und die Deutsche Presse-Agentur, sowie als Auftragsfotograf für Stern, Bunte und Spiegel in der fotografischen Königsdisziplin: Die klassische Fotoreportage.

    Sein Motto: "Ich verstehe mich als Jäger und Sammler. Ich jage und sammle Augenblicke." Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie und "Rückblende"-Preisträger und wird vertreten durch die Fotoagentur "IMAGETRUST". Letzte aktuelle Ausstellungsreihe "Bitte nicht lächeln!" u.a. in der Leica Galerie Solms.

    Aufzeichnung des Webinars vom 24. Oktober 2013, Dauer: rund 1 Stunde, 93 Megabyte im Format wmv.


    ab 1 39,00 € Inkl. 19,00% MwSt.

Neue Suche