Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Webinare

Webinare für Mitglieder und Nichtmitglieder

Mitglieder genießen nach Anmeldung im DJV-Intranet einen deutlichen Preisvorteil. Daher sollten Sie sich auf der linken Seite oben (bei Intranet-Login) anmelden und dann wieder hier zum Shop zurückkehren, dann sehen sie die Sonderpreise.

Hinweis zum Abspielen der Webinar-Aufzeichnungen:

Die Aufzeichnung ist im wmv-Format, das von allen gängigen Computern direkt abgespielt oder konvertiert werden kann. Sie sehen eine Powerpoint-Folie und hören die Referentin per Audio.

Sofern Ihr Computer nach direktem Klick auf den Dateinamen die Datei nicht korrekt wiedergibt, bitten wir die Datei zunächst herunter zu laden und anschließend abzuspielen. Unter Windows hat sich auch der (kostenlose) Media Player Classic bewährt.

Für das Abspielen auf iPad können Sie wmv-Dateien mit (kostenlosen) Apps wie etwa VideoDLFree oder OPlayerHD Lite verwenden.

Die Datei ist auf mehreren Abspielgeräten geprüft worden, so dass Probleme mit Sicherheit an dem verwendeten Programm liegen dürften. Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an vus@djv.de

Webinare

  • Wie Journalisten ohne Verlage eMagazine selbst produzieren, Webinaraufzeichnung

    Webinar für freie Journalisten, die eMagazine/iPad-Magazine produzieren wollen (Tablet Publishing)

    Alles redet gerade über neue Geschäftsmodelle für Freie - und dies ist definitiv eins. Freie Journalisten können eMagazine selbst produzieren, ohne Umweg über einen Verlag - und damit Geld verdienen. Das jedenfalls ist die Erfahrung von Hans-Werner Rodrian, freier Reisejournalist und Partner des Journalistenbüros SRT.

    Zielgruppe sind alle, die bisher angestellt oder im Verlagsauftrag Bücher, Magazine, Zeitungen etc.mit Programmen wie Indesign oder QuarkXpress gemacht haben.

    Sie können das alles jetzt verhältnismäßig unaufwändig in eigener Regie machen.

    Möglich machen das die Vermarktungsplattformen wie Apple App Store, Amazon Store und Google Play.

    Das marktführende Softwareprogramm, das die Verbindung zwischen Indesign und diesen Tablet Stores schafft, heißt Adobe Digital Publishing System.

    Der Referent hat mit diesem und einem anderen Programm bereits mehrere eMagazine bei Apple und Google platziert und kann damit praxisnah aus eigener Erfahrung berichten.

    In dem zweistündigen Webinar stellt Rodrian anschaulich dar, wie der Arbeitsablauf von der Idee bis zum fertigen eBook/iPad-Magazin aussieht und demonstriert die notwendigen Schritte direkt am Bildschirm.

    Aufzeichnung des Webinars vom 9. Dezember 2013, Dauer: 2 Stunden, 170 Megabyte im Format wmv


    ab 1 89,00 € Inkl. 19,00% MwSt.
  • Webinar-Paket Selfpublishing

    Webinaraufzeichnungen

    Das Gesamtpaket der DJV-Selfpublishing-Tage zum Vorteilspreis.

     

    Am 2. und 3. September finden erstmalig DJV-Selbstverlags-Tage statt. An zwei Tagen geht es online - per Webinartechnik - um das Thema Selbstverlag - englischer Begriff Selfpublishing.

     

    Selbstverlag, das kann die Herausgabe eigener Bücher sein oder auch ein Kleinverlag, in denen Bücher von anderen herausgegeben werden. Für Journalisten, die viele Themen bearbeiten und gleichzeitig viele Kontakte zu Fachleuten haben, ist beides verlockend, die eigenen Themen direkt veröffentlichen zu können - und/oder Bekannten die Möglichkeit zu geben, ihre Themen auf den Markt zu bringen.

     

    Referenten zum Thema sind Matthias Matting (selfpublisherbibel.de), Ruprecht Frieling ("Prinz Rupi", Autor und langjähriger Selbst- und Kleinverleger), Hans-Werner Rodrian (Herausgeber eigener iPad-Publikationen), Bettina Blass (freie Journalistin) und Michael Hirschler (DJV-Jurist).

     

    Alle Aufzeichnungen und zum Teil auch Präsentations‐Dateien der Selfpublishing‐Tage (Präsentationen zu den Webinaren eBooks; iPad-Magazine; Rechtsfragen).  Als Beigabe auch ein Audio‐File (mp3) und eine Präsentation‐Datei eines Webinars „Selbstverlag im 21. Jahrhundert“ miit Pierre Vroomen (vonjournalisten.de). Über 8 Stunden Aufzeichnung im Format mp4.


    ab 1 99,00 € Inkl. 19,00% MwSt.

Neue Suche