Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Baufinanzierung

Wer finanziert, denkt zunächst schnell an die eigene Hausbank. Kaum jemand nimmt sich die Zeit, unterschiedliche Finanzierungsangebote miteinander zu vergleichen. Wir nehmen Ihnen die Arbeit ab und vergleichen die Konditionen einer Vielzahl von Banken (aktuell mehr als 300) miteinander.

Was ist zu tun?

Senden Sie uns einfach unsere Finanzierungsanfrage (download) zu. Wir werden dann umgehend eine Marktanalyse durchführen und prüfen, ob eine Finanzierung überhaupt gangbar ist und zu welchen Konditionen die Banken finanzieren wollen.

Wichtig: Eine Reihe von Finanzierungen scheitert daran, dass ungünstige Schufa-Einträge vorhanden sind. Prüfen Sie daher Ihre Schufa-Einträge. Lassen Sie fehlerhafte Daten löschen oder korrigieren. Einen guten weiterführenden Artikel zum Thema (inkl. Musterbrief) finden Sie hier....

Achtung: Läuft bei Ihnen noch eine Baufinanzierung mit hohen Zinssätzen? Dann prüfen Sie den Widerrufsjoker. Ist die Widerrufsbelehrung fehlerhaft, können Sie Ihren Vertrag auch Jahre später noch widerrufen und auf günstige Zinsen umsatteln. Gute weiterführende Hinweise inklusiven entsprechenden Musterbriefen finden Sie hier...

Ihr Vorteil: Unser Finanzierungsspektrum

Unser Ziel ist es, Ihnen eine breite Produktpalette, mit hervorragenden Konditionen und der höchsten Machbarkeit zu bieten, die es am deutschen Baufinanzierungsmarkt gibt. Dafür können wir die Konditionen von über 300 Kreditinstituten miteinander vergleichen. Übrigens zunächst ohne Offenlegung Ihrer Daten gegenüber einem Kreditinstitut und damit ohne Vermerk bei der SCHUFA.


Derzeit können Sie Anfragen zu folgenden Finanzierungen einreichen:

  • Beleihung bis 111% des Kaufpreises/Verkehrswerts
  • Darlehenssummen ab 25.000 € 
  • Objekte in ganz Deutschland
  • Alle Beschäftigungsarten
  • Alle Finanzierungsvorhaben (Kauf einer bestehenden Immobilie, Eigenes Bauvorhaben, Kauf eines Neubaus, Anschlussfinanzierung/Forward-Darlehen, Modernisierung, Kapitalbeschaffungen für andere Zwecke)
  • Alle Nutzungsarten (Eigennutzung, Gemischtnutzung, Vermietung)
    Mehrfamilienhäuser, Teilgewerblich genutzte Objekte, in Einzelfällen Finanzierungen mit negativer Schufa möglich

Übrigens: Wer finanziert, sollte seine Versicherungssituation überprüfen. Neue Haftungsrisiken können entstehen und die finanzielle Situation ändert sich oftmals erheblich. Wichtige Hinwiese enthalten unsere Beratungsleitfäden zum Hausbau oder zum Hauskauf.