Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Verfügungen & Vollmachten

Durch Krankheit oder Unfall können Sie ausfallen oder zum Betreuungsfall werden. Wer entscheidet dann über Ihr Vermögen, medizinische Behandlungen oder Ihr Unternehmen?

Leider besteht in Deutschland nicht automatisch die Möglichkeit, dass Sie durch den Ehepartner oder Familienangehörige vertreten werden können. Das Betreuungsgericht bestellt dann einen gerichtlichen Betreuer. Selbst wenn das Gericht Ihren Partner als gerichtlichen Betreuer bestellt, sind Sie ab diesem Zeitpunkt rechtlich zwei getrennte Personen (Schaubild hier).

Wollen Sie, dass evtl. ein Fremder über Ihr Vermögen, medizinische Behandlungen oder Ihr Unternehmen entscheidet oder Ihr Partner plötzlich nicht mehr frei handeln darf?

Nur mit rechtskonformen Vollmachten können Sie selbstbestimmt bleiben.

  • Betreuungsverfügung: Bestimmen Sie Ihre persönliche Vertrauensperson!
  • Patientenverfügung: Setzen Sie Ihr Selbstbestimmungsrecht durch!
  • Vorsorgevollmacht: Regeln Sie die Dinge so, wie Sie es wünschen!

 Zusätzlich eingearbeitet für Freie und andere Unternehmer:

  • Unternehmervollmacht: Entscheiden Sie, wie Ihr Unternehmen weitergeführt wird. Und vor allem von wem!

Nun gibt es mehrere Möglichkeiten, Verfügungen und Vollmachten zu erstellen. Hier erhalten Sie einen entsprechenden Überblick!

Wir kooperieren mit der JURA DIREKT, die sich mit spezialisierten Anwälten um diese wichtigen Fragen kümmert und Ihnen Lösungen für den Fall der Geschäftsunfähigkeit bietet.

Die Firma JURA DIREKT bietet eine aus unserer Sicht sehr umfassende, professionelle und vor allem kostengünstige Lösung dieses wichtigen Problems an. 

In einigen Fällen können die Kosten sogar von Ihrer Rechtsschutzversicherung übernommen werden. Wir informieren Sie gerne.

Hier finden Sie den Analysebogen zur Erteilung der Vollmachten & Verfügungen. Bitte senden Sie uns diesen ausgefüllt zurück. Wir werden die Unterlagen dann erfassen und an unseren Kooperationspartner übermitteln.

Video: Warum Vollmachten Sinn machen: http://youtu.be/pzrQ7Lu1XLA