Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Newsreader

Bevölkerungsschutz

Pressefreiheit nicht ausklammern

17.11.20

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den Deutschen Bundestag auf, das dritte Bevölkerungsschutzgesetz vor der zweiten und dritten Lesung am morgigen Mittwoch zu überarbeiten.

Parteimedien

Prawda 2.0?

17.11.20

Kehren die Parteimedien zurück? Haben einseitig informierende Medien eine Zukunft? International stehen die Zeichen auf Parteilichkeit.

Corona-Krise

Weiterhin kaum Hilfen für einen Teil der Freien

16.11.20

Nachdem die meisten frei journalistisch tätigen Personen bereits bei der aktuellen "Novemberhilfe" der Bundesregierung leer ausgegangen sind, bleibt auch die angekündigte "5.000-Euro-Hilfe" für viele enttäuschend. Grund: es wird...

Medien

Von Corona zur Finanzierung

16.11.20

Was folgt aus Corona für die Medien? Ein großer Schub an Glaubwürdigkeit und Abos. Und für den Journalismus? Hoffentlich ein tragfähiges Finanzierungsmodell. Die Zeit ist reif.

Kampf gegen Terror

Grenzen einhalten

16.11.20

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Europäische Union auf, den Entwurf der Anti-Terrorverordnung im Sinne der in Europa tätigen Journalistinnen und Journalisten zu ändern.

Google

Vielfalt oder Monopol

13.11.20

Nicht nur die Verlegerverbände laufen Sturm gegen die Kooperation von Bundesgesundheitsministerium und Google. Jetzt droht auch die Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein mit der Einleitung eines Verfahrens.

Ermittlungen

Was ist nur mit der Justiz los?

12.11.20

Der Grünen-Politiker Volker Beck, Hassfigur von Rechtsextremisten und Verschwörungstheoretikern, verzweifelt an der Verzögerungstaktik von Staatsanwälten bei der Ermittlung von Hasspostings und Morddrohungen. So wie Beck geht es...

Verschlüsselung

Digitale Kommunikation tabu

11.11.20

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den EU-Ministerrat dazu auf, Pläne zum Aufweichen der sicheren Verschlüsselung digitaler Kommunikation sofort ad acta zu legen.

Personalräte

Freie sollen ausgeschlossen werden

10.11.20

Der Deutsche Journalisten-Verband wendet sich gegen das Vorhaben der Bundesregierung, die arbeitnehmerähnlichen freien Journalistinnen und Journalisten aus den Personalräten vieler öffentlich- rechtlicher Sender herauszuhalten.

Leipzig

Nutzlose Reflexe

10.11.20

Eine Aufarbeitung, die keine ist: Nach den Ausschreitungen vom Wochenende in Leipzig, die sich auch gegen Journalisten richteten, sieht sich kein einziger Politiker in der Verantwortung. Stattdessen steht das Schwarze Peter-Spiel...

News 1 bis 10 von 2809

News von DJV-Kollegen (aus den Datenbanken)

Keine News in dieser Ansicht.

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz