Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Newsreader

Elon Musk

Übergriffiger Autokrat

01.11.22

Elon Musk macht sich auf Twitter breit und hinterlässt schon wenige Tage nach dem Kauf des Kurznachrichtendienstes Spuren, die nichts Gutes verheißen.

Verfassungsschutz

Böhmermann schlägt zu

31.10.22

Jan Böhmermann macht Schluss mit der Geheimniskrämerei um die mögliche Verstrickung des Verfassungsschutzes in die Mordserie des NSU. Ist die Veröffentlichung geheimer Dokumente legal oder nur legitim?

Verbrechen gegen Journalisten

Straffreiheit beenden

31.10.22

Der Deutsche Journalisten-Verband ruft die Bundesregierung dazu auf, sich in den Vereinten Nationen für ein Ende der Straffreiheit von Verbrechen gegen Medienschaffende einzusetzen.

Ost-Ukraine

Krieg bis in Medienorganisationen

28.10.22

Der Ukrainekrieg treibt absurde Blüten: In den besetzten Gebieten im Osten der Ukraine haben die Russen jetzt Filialen der Journalistengewerkschaft eingerichtet. Die ukrainischen Kollegen und die Europäische...

Iran

Was nun, Frau Baerbock?

27.10.22

Was haben die Deutsche Welle und die Bild-Zeitung miteinander gemeinsam? Sie sind auf der Sanktionsliste des Teheraner Mullah-Regimes als Terroristen gelandet. Was macht die Bundesaußenministerin?

Iran

Deutsche Welle ist keine Terrorgruppe

26.10.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Bundesregierung auf, sich mit Nachdruck dafür einzusetzen, dass die Sanktionen des iranischen Regimes gegen die Deutsche Welle unverzüglich wieder aufgehoben werden.

Öffentlich-Rechtliche

Ruhegelder überzogen

26.10.22

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten auf, in Dienstverträgen mit Führungskräften ab sofort keine überzogenen Ruhegelder mehr vorzusehen.

Justiz gegen Bild TV

Gong zur nächsten Runde

26.10.22

Wegen der Übernahme von Filmmaterial am Abend der Bundestagswahl hat Bild TV die nächste juristische Niederlage erlitten. Jetzt hofft Springer auf den Bundesgerichtshof.

Julian Assange

Kampagne überschätzt

25.10.22

Wenn die Medien, mit denen Wikileaks zusammengearbeitet hat, eine Kampagne für die Freilassung von Julian Assange starten würden, käme er ganz schnell aus dem Gefängnis frei. Das glaubt Assanges Halbbruder Gabriel Shipton. Als ob...

Medienstaatsvertrag

Bitte keine neue Hängepartie

24.10.22

Der neue Medienstaatsvertrag wurde am Freitag von den Ministerpräsidentinnen und -präsidenten unterschrieben. Hoffentlich läuft es bei der Zustimmung der Landesparlamente nicht so, wie bei der letzten Erhöhung des...

News 81 bis 90 von 3566

News von DJV-Kollegen (aus den Datenbanken)

Keine News in dieser Ansicht.

Newsletter

Cookie Einstellungen