Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Aktuelles

04. Juni 2019
Im Gedenken

Manfred Behrend verstorben

Manfred Behrend

Der DJV-Landesverband Sachsen-Anhalt trauert um seinen langjährigen Geschäftsführer Manfred Behrend, der am vergangenen Mittwoch (29. Mai) verstorben ist. „Mit unserem Gründungsgeschäftsführer Manfred Behrend verliert der DJV-Landesverband einen Kollegen der ersten Stunde, der die Journalistinnen und Journalisten aus den früheren Bezirken Magdeburg und Halle im 1991 gegründeten Landesverband zusammenführte“, gedachte Landesvorsitzender Uwe Gajowski des Verstorbenen. Manfred Behrend baute in den 1990er Jahren die Strukturen des DJV-Landesverbandes auf und war maßgeblich an der Organisation der ersten Landespressebälle beteiligt. Er prägte das Bild des DJV-Landesverbandes Sachsen-Anhalt als Gewerkschaft und Berufsorganisation in seiner Anfangszeit nachdrücklich. „Der DJV-Landesverband wird sein Andenken in Ehren halten“, sagte Gajowski.

Manfred Behrend litt seit Jahren an einer Alterserkrankung und schlief am Tag vor Himmelfahrt friedlich ein. Er wurde 75 Jahre alt.


So 03/11/19
Landesverbände, Journalistenkalender ... DJV-Verbandstag
Di 10/12/19
... DJV-Kalender-Vollversion (mit iCal-Terminübernahme)

Pressemitteilungen zu Fragen der Medienpolitik, Tarifauseinandersetzungen und Urheberrecht.
... mehr