Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

Aktuelles

Türkei

Runter von der Spaßbremse

14.07.2021

Weil er über einen deutschen Erdogan-Karikaturisten geschrieben hat, wurde ein türkischer Journalist zu einem Jahr Haft verurteilt.

Präsident Erdogan: kein Pardon. Foto: Imago Pixsell

Kostos Koufogiorgos hat eine spitze Feder. Die braucht er auch als Karikaturist. Vor Jahren hat er sich den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und seinen Umgang mit den Kurden in der Türkei vorgenommen. Das fiel Cem Şimşek, Redakteur der Zeitung Evrensel, auf. In seinem Blatt erschien daraufhin ein Artikel über den Karikaturisten aus dem weit entfernten Deutschland.

Mit seinem Artikel zog Şimşek den Zorn des Präsidenten auf sich. Die Folge war ein absurdes Gerichtsverfahren gegen den Journalisten und ein ebenso absurdes Urteil: ein Jahr Haft. Verurteilt wurde nicht der Mann, der Erdogan durch den Kakao gezogen hatte, sondern derjenige, der darüber berichtete. Also der Überbringer der schlechten Nachricht. Mehr Willkür geht nicht mehr.

Herr Erdogan, treten Sie nicht länger auf die Spaßbremse und lassen Sie Cem Şimşek frei.

Ein Kommentar von Hendrik Zörner

 

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz