Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

News für Freie

Honorare

Klag mal wieder: Auszeichnung für "Honorarkläger"

26.11.2013

Journalist klagte, gewann (vorläufig) und arbeitet nicht mehr für Zeitung. Ehrung.

Der freie Journalist Jochen Wagner hat jetzt wegen seiner in erster Instanz* erfolgreichen Honorarklage gegen den Bonner General-Anzeiger auch eine Auszeichnung erhalten. Wagner hatte in dem Verfahren geltend gemacht, dass ihm gezahlte Honorare unangemessen niedrig gewesen seien und die Nachzahlung gefordert. Im Sommer 2013 hatte er den Prozess vorläufig gewonnen, das Urteil, mit dem ihm rund 10.600 Euro Nachzahlung gewährt wurden, ist aber nicht rechtskräftig. Für das Verfahren hatte der DJV-Landesverband Nordrhein-Westfalen, in dem Wagner Mitglied ist, Rechtsschutz gewährt.

Ausgezeichnet wurde Wagner von der Journalistenvereinigung "Netzwerk Recherche". Die Laudatorin Ulrike Maercks-Franzen betonte, dass Wagner "stellvertretend für alle Honorarkläger" geehrt werde, die den Mut zeigten, eine angemessene Bezahlung einzufordern.

Traurige Tatsache: Wagner arbeitet längst nicht mehr für den General-Anzeiger. Praktisch immer führt die Geltendmachung angemessener Honorare zur Freisetzung der klagenden Freien, weswegen viele Betroffene erst nach der Beendigung der Tätigkeit vor Gericht ziehen.

Michael Hirschler, hir@djv.de

News für Freie

Berufsinformationen

Was passiert und ändert sich 2020 für Freie?

23.12.19

In einem ausführlichen Info stellt der DJV wichtige Termine und gesetzliche Änderungen vor, die im Jahr 2020 für Freie relevant sind: DJV-Tipps für Freie zum Jahresbeginn 2020

Regierungsdokumente

Urheberrecht nicht missbrauchen

11.12.19

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die Bundesregierung auf, Schluss zu machen mit dem Missbrauch des Urheberrechts im Zusammenhang mit Regierungsdokumenten.

Bildhonorare

Aktion sorgte für Verblüffung

06.12.19

Die Honorare für Fotojournalistinnen und Fotojournalisten stehen im Zentrum des "Jahres  der Freien", das der Deutsche Journalisten-Verband durchführt. Am Rande der Preisverleihung zum Pressefoto des Jahres sorgten...

Altersversorgung

Keine Verbesserung für Journalisten

11.11.19

Der Deutsche Journalisten-Verband weist die Einigung im Koalitionsausschuss zu Krankenkassenbeiträgen auf die betriebliche Altersversorgung als unzureichend zurück.

Jahr der Freien

Staffelstäbe an Landesverbände übergeben

05.11.19

Das "Jahr der Freien" geht in die Landesverbände: zum Abschluss des DJV-Verbandstags in Berlin übergaben Freie aus den Landesverbänden (echte) Staffelstäbe an ihre Landesvorsitzenden. "Freier Journalismus -...

Jahr der Freien

"Schätzen Sie den Bildjournalismus?"

05.11.19

3,50 Euro Honorar für ein Foto, die Fotoausrüstung dafür kostete jedoch 7.186 Euro: Dr. Bernd Seydel vom DJV-Fachausschuss der Bildjournalisten zeigt die Realität auf dem Fotomarkt. Die Teilnehmer/innen des DJV-Verbandstag...

Solidaritätsaktion

Lauf zur Pressefreiheit für türkische Journalistinnen und Journalisten

04.11.19

Mit einem Lauf und Marsch zur Botschaft der Türkei machten Mitglieder des DJV am frühen Morgen des 4. November auf Journalistinnen und Journalisten aufmerksam, die in der Türkei wegen ihrer Arbeit im Gefängnis sitzen. Dabei...

Journalismus

DJV startet Jahr der Freien

04.11.19

Der Deutsche Journalisten-Verband hat auf seinem Berliner Verbandstag das „Jahr der Freien“ gestartet.

Freie

Laufen für die Pressefreiheit

03.11.19

Der Deutsche Journalisten-Verband setzt sich auf seinem Bundesverbandstag vom 3. bis 5. November in Berlin für inhaftierte Kolleginnen und Kollegen ein.

Aktion

Laufen und Wandern für den freien Journalismus am 4. November

03.11.19

Für Frühaufsteher gibt es am 4. November in Berlin einen besonderen Termin: Die Freien im DJV wollen anlässlich des DJV-Verbandstag für den freien Journalimus laufen und wandern. Um 7 Uhr soll die Aktion vor dem "Hotel...

Türkei

Marathon für die Pressefreiheit

03.11.19

Die Freien im DJV wollen auf ihr "Jahr der Freien" mit gemeinsamen Laufaktionen und Wanderungen aufmerksam machen. Eine Idee, die auch andere Journalistenorganisationen nutzen, um auf Probleme hinzuweisen. Am Sonntag,...

DJV-Verbandstag

Signale für starken Journalismus

31.10.19

Die Zukunft der Zeitung und die Eröffnung des „Jahrs der Freien“ sind die inhaltlichen Höhepunkte des diesjährigen Verbandstags, zu dem 200 Delegierte des Deutschen Journalisten-Verbands vom 3. bis 5. November in Berlin...

News 205 bis 216 von 809

Schon gewusst?Service, von dem gerade freie Journalisten profitieren, bietet die DJV-Verlags- und Service-GmbH. Fachliteratur, Soft-/Hardware, günstige Konditionen bei Autovermietern und Hotels.

Orange - die allgegenwärtige DJV-Farbe. Foto: Hirschler

Schon gewusst?Service, von dem gerade freie Journalisten profitieren, bietet die DJV-Verlags- und Service-GmbH. Fachliteratur, Soft-/Hardware, günstige Konditionen bei Autovermietern und Hotels.

Weitere interessante Themen

Newsletter

Cookie Einstellungen