Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

News für Freie

dapd

Kündigung von festen Freien: 3 Wochen Klagefrist

28.11.2012

Wer wie ein Arbeitnehmer tätig war, muss jetzt eventuell klagen

Der Insolvenzverwalter der dapd hat Kündigungen ausgesprochen, jetzt heißt es für eventuell betroffene feste Freie handeln. Für die so genannten Scheinselbständigen gilt die gleiche Frist wie bei Arbeitnehmern - innerhalb von drei Wochen muss geklagt werden, wenn Sozialschutz geltend gemacht werden soll. DJV-Mitglieder sollten daher ihre Landesverbände zügig ansprechen.

MH, hir@djv.de

Schon gewusst?Mitmach-Verband: Freie Journalisten engagieren sich im DJV auf allen Ebenen - vom Ortsverein über den Landesverband bis zum Bundesvorstand. Oft sind als Vorsitzende von Gremien gerade Freie aktiv.

Ehrenamtliche Aktion 2014: Roland Scheidemann vom Fachausschuss Bildjournalisten wertet aus, welche Zeitungen Namen von Fotografen nennen. Foto: Hirschler

Schon gewusst?Mitmach-Verband: Freie Journalisten engagieren sich im DJV auf allen Ebenen - vom Ortsverein über den Landesverband bis zum Bundesvorstand. Oft sind als Vorsitzende von Gremien gerade Freie aktiv.

freienblog

Weitere interessante Themen

Newsletter

Cookie Einstellungen