Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

News für Freie

Pressefreiheit

Über 31 Millionen Schritte Engagement

03.05.2021

42 Tage lang liefen 90 DJV-Mitglieder für die Pressefreiheit und kamen dabei auf über 31 Millionen Schritte. Natürlich nicht gemeinsam, denn so viele Begeisterte sind schwerlich über einen so langen Zeitraum an einem Ort in Deutschland mobilisierbar: Vielmehr liefen die Teilnehmenden bei sich zu Hause und meldeten die geleisteten Kilometer über die Plattform "Schritt4Fit.de" an den DJV. Die Aktion sollte sowohl auf aktuelle Fragen der Pressefreiheit und den Tag der Pressefreiheit am 3. Mai 2021 aufmerksam machen. Zugleich sollte sie auch der Gesundheitsvorsorge dienen, denn regelmäßige Bewegung gehört zum A und O in jeder Lebensphase.

Berlin-Paris-Brüssel-Luxemburg, lautete die virtuelle Strecke der Laufenden. Vier Orte, an denen zur Zeit im politischen Raum intensiv um viele wichtige Fragen gerungen wird, die mit der Pressefreiheit verbunden sind. Vier Teams schafften sogar die gesamte Strecke, viele kamen in die Nähe der anvisierten 1.715 Gesamtkilometer. Der Weg und die Bewegung waren das Ziel der Aktion, nicht so sehr das Ziel, weswegen die Aktion für alle ein Erfolg war.

Durchgeführt wurde die Aktion vom DJV mit dem BGF-Institut, einer Tochterfirma der Allgemeinen Ortskrankenkasse. Diese bietet Betrieben Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsvorsorge und -beratung an. Der virtuelle Lauf ist nur eines der verschiedenen Angebote dieser Firma.  Interessierte Betriebs- und Personalräte können sich an den DJV oder gemeinsam mit ihren Firmen direkt an das Institut wenden, wenn sie solche oder ähnliche Events umsetzen wollen, um mehr Bewegung in die Belegschaft zu bringen.

Michael Hirschler, hir@djv.de

News für Freie

Auskunftsrechte

Ministerium muss umgehend Auskunft über Zahlungen an Rechtsanwälte geben

02.01.13

Das Landespressegesetz als Auskunfts-Turbo: Das Verwaltungsgericht Berlin hat entschieden

Weiterbildung

Neue Webinare Anfang 2013

26.12.12

Weiterbildung geht beim DJV (auch) online. Die nächsten Termine.

Weiterbildung

Webinar-Aufzeichnungen im Intranet

21.12.12

Webinar verpasst? Kein Problem.

Steuer

Sicherheitszertifikat für Umsatzsteuervoranmeldungen ab 2013

21.12.12

Alles online, alles sicher: Das Finanzamt macht´s nur noch mit Zertifikaten.

DJV-news 281

Weihnachtsbrief, dapd, Tagesschau etc.

21.12.12

Weihnachtsbrief: Konken macht Journalisten Mut | Werbung leicht angewachsen | dapd macht mit neuem Eigentümer weiter | Bonner General-Anzeiger bleibt in Berlin | DJV gratuliert Tagesschau zum 60. Geburtstag | Lokalfunk NRW:...

journalist.de

Mit dem Arbeitszimmer Steuern sparen

18.12.12

Freie Journalisten können ihr Arbeitszimmer von der Steuer absetzen. DJV-Freien-Experte Michael Hirschler erklärt, an welchen Stellen es beim Fiskus hapern kann.

Minijobs

450-Euro-Grenze gilt auch für Erwerbsunfähigkeitsrentner

17.12.12

Die Grenze für den Hinzuverdienst steigt. Auch für Erwerbsunfähigkeitsrentner.

Verdachtsberichterstattung

Journalisten dürfen für Berichterstattung auf Pressesprecher des Stasi-Beauftragten vertrauen

14.12.12

Bundesgerichtshof stärkt der Presse den Rücken

Technik

Die Trögerliste der journalistischen Webprogrammier-Hilfen

14.12.12

Für Journalisten, die anspruchsvolle Webprojekte bauen wollen

Urteil

Meine Interviewfrage gehört mir - Urheberrecht von Journalisten

14.12.12

Wenn ein Interviewpartner die Fragen des Journalisten ungefragt ins Netz stellt, verletzt er damit das Urheberrecht des Fragesteller. Das gilt selbst dann, wenn die dazu passenden Antworten ebenfalls dazu stellt.

Urteil

Urheberrechtsverletzung auch durch "veralteten" Link auf Foto, so Oberlandesgericht Karlsruhe

14.12.12

Redaktionen und Webmaster aufgepasst: Das Recht am Bild ist auch im Web zu beachten

Wirtschaftsmisere

Was ist ein freier Autor?

13.12.12

Robert Benchley wusste die Antwort.

News 733 bis 744 von 829

Schon gewusst?Mitmach-Verband: Freie Journalisten engagieren sich im DJV auf allen Ebenen - vom Ortsverein über den Landesverband bis zum Bundesvorstand. Oft sind als Vorsitzende von Gremien gerade Freie aktiv.

Ehrenamtliche Aktion 2014: Roland Scheidemann vom Fachausschuss Bildjournalisten wertet aus, welche Zeitungen Namen von Fotografen nennen. Foto: Hirschler

Schon gewusst?Mitmach-Verband: Freie Journalisten engagieren sich im DJV auf allen Ebenen - vom Ortsverein über den Landesverband bis zum Bundesvorstand. Oft sind als Vorsitzende von Gremien gerade Freie aktiv.

freienblog

Weitere interessante Themen

Newsletter

Cookie Einstellungen