Deutscher Journalisten-Verband Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten

News für Freie

Freie

Umstufung von Selbständigkeit auf Lohnsteuer und Sozialversicherungspflicht bei der Deutschen Welle

15.12.2017

Die Deutsche Welle hat Freie angeschrieben, die einen Honorarrahmenvertrag mit Garantie haben und bislang als Selbständige eingestuft sind. Sie macht darauf aufmerksam, dass eine Prüfung der zuständigen Finanzbehörden die Selbständigkeit in Frage stellt. Ab 2018 ist demnach die Umstellung auf Lohnsteuer und wohl auch Sozialversicherungspflicht geplant.

Nur wer auf seine Honorargarantie verzichten will und daher einen neuen Vertrag verlangt, kann laut DW die Selbständigkeit behalten. Allerdings müssen sich Freie dazu bis zum 20. Dezember 2017 bei der DW zurückmelden.  Aus Sicht der Gewerkschaften kommt das Schreiben der DW viel zu spät, es hätte viel früher kommen müssen. Eine Zusendung so kurz vor den Feiertagen, wo ein Teil der Freien schon im Urlaub ist, erscheint in jedem Fall als eine Zumutung. Zudem ist es recht undeutlich formuliert. Was würde die Umstellung bedeuten? Praktisch bedeutet sie für die Betroffenen zunächst: Durch die Umstellung sinkt der Auszahlungsbetrag der DW unter Umständen deutlich, weil sowohl die Steuer als auch Sozialversicherung direkt abgezogen werden. Das kann eine Reduzierung der Auszahlung um rund 50 Prozent bedeuten. Natürlich wird das natürlich teilweise dadurch kompensiert, dass dafür keine Einkommensteuervorauszahlung als Selbständiger und auch keine Zahlung an die Künstlersozialkasse mehr erforderlich sein würde.
Ausführliche Informationen in einem "Tipps für Freie" (Info im Format PDF)
Redaktion: Michael Hirschler, hir@djv.de

News für Freie

Freie Journalisten

Künstlersozialkasse - worum es geht und was Versicherte tun sollten

07.06.13

"Die Rentenversicherung ist schuld" - allein die "Rente"?

DJV-news 305

IFG-Gebühren, Pressefusion, Knebelvertrag, IJF-Kongress

07.06.13

Petition gegen IFG-Gebühren unterzeichnen | Vermittlungsausschuss für Lockerung der Pressefusionskontrolle | Funke-Mediengruppe verkauft WR-Lokalausgaben | Medienseiten auf dem Rückzug | WamS trotzt Knebelbedingungen | RTL büßt...

Rundfunk-Freie

Falsche Rentenberechnungen für Freie am WDR

06.06.13

Was Freie jetzt tun müssen

DJV-news 304

Arbeitslose, Datenschutz, MDR, Buhrow etc.

31.05.13

Zahl arbeitsloser Journalisten dramatisch gestiegen | DJV unterstützt Initiative für mehr Datenschutz | Traditionsblatt verschwindet vom Hamburger Zeitungsmarkt | Märkische Allgemeine gliedert Lokalausgaben aus | Höhere Gehälter...

Geschäftsmodelle

Journalismus mit Unterstützerkreis und doch am Existenzminimum

23.05.13

Nicht überall gibt es nachhaltige Geschäftsmodelle im Lokalen

Markt

Geschäftsmodelle für freie Journalisten

23.05.13

Die Karrierespezialistin und Fachautorin Svenja Hofert zum Thema Geschäftsmodelle für Freie.

Webinare

Steuertermin 31.5. - jetzt mit Online-Steuerinfos vom DJV

23.05.13

Rat von Kollegen für Kollegen bietet das online durchgeführte Seminar zu aktuellen Steuerfragen.

Honorare

Reisejournalisten diskutierten über Vergütungsregeln

23.05.13

Eine Diskussion über Sinn und Unsinn der Regelungen für hauptberufliche Journalistinnen und Journalisten an Tageszeitungen.

journalist.de

Starthilfe für freie Journalisten

21.05.13

Wer in die journalistische Selbstständigkeit starten will, kann einige Finanzierungshilfen in Anspruch nehmen. DJV-Freien-Referent Michael Hirschler gibt einen Überblick.

VG Wort

Verschiebung der Ausschüttung

17.05.13

Freie Journalisten müssen warten

Webinare

Neue Online-Kurse zu Buchhaltung, Steuern, Recht und mehr für Freie

16.05.13

Zahlreiche Webinare für Freie sind jetzt online.

journalist.de

So geht Crowdfunding

16.05.13

Eine Anleitung in fünf Schritten

News 661 bis 672 von 816

Schon gewusst?Schadensersatz für Fehler bei der Berichterstattung? Schwere Verletzung im Krisengebiet? Berufsunfähigkeit? Altersvorsorge? Der DJV-Versicherungsmakler bietet Spezialangebote für Journalisten.

Schon gewusst?Schadensersatz für Fehler bei der Berichterstattung? Schwere Verletzung im Krisengebiet? Berufsunfähigkeit? Altersvorsorge? Der DJV-Versicherungsmakler bietet Spezialangebote für Journalisten.

freienblog

Weitere interessante Themen

Newsletter

Cookie Einstellungen