Deutscher Journalisten-verbandGewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Service-Bereich

Termin

MärzMittwoch25
11:00 - 12:30
Webinar, #DJV4Freie Webinare und Netzkonferenzen selbst anbieten

Veranstaltungsdetails

Corona-Zeiten müssen kein absoluter Schluss für Kommunikationsarbeiter/innen sein. Mit Webinaren und Netzkoferenzen können Redaktionen und Freie weiter Redaktionskonferenzen durchführen, können Interviews stattfinden, Weiterbildungen organisiert werden und auch Verbandsarbeit gemacht werden.

Für alle Journalistinnen, ob frei oder angestellt, bleibt damit ein Fenster für Arbeit und Journalismus auch unter den aktuell schwierigen Bedingungen offen. Wir schauen uns im Webinar an, wie solche Netzkonferenzen umgesetzt werden können, welche "Bugs" typischerweise auftreten können und wie man/frau mit ihnen zurechtkommt.

Referent: Michael Hirschler, DJV. Führt unter "journalistenwebinar.de" seit 2010 Webinare und Netzkonferenzen für den DJV und Partnerorganisationen durch.

Hinweis: Das Webinar wird kostenlos und exklusiv für DJV-Mitglieder angeboten.

Anmeldung unter: www.journalistenwebinar.de

Zurück